Chart-Tweets

Trigano SA (3,26%)

Chart-Tweets Marvin Herzberger

Trigano verteidigt Pivotal Price Line

Der französische Konzern Trigano SA befasst sich mit der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Freizeitfahrzeugen und -geräten. Fundamental konnte man die Investoren mit dem am 01. Juli veröffentlichten Q3-Bericht überzeugen. Zwar lässt das Wachstum auf Sicht der letzten drei Quartalsberichte langsam nach, doch der Konzern weitet seine Expansion aus. So waren die Umsatzwachstumsraten im Vergleich zu den jeweiligen Vorjahreszeiträumen in Q1 +50,8%, in Q2 +42,2% und in Q3 +24%.

Charttechnisch hat sich der Aktienkurs an der Pivotal Price Line stabilisiert und beginnt nun eine neue Aufwärtswelle. Ich denke wir können dem Impuls folgen und auf den Breakout auf ein neues Jahreshoch spekulieren.

#Trigano
Trigano SA (3,26%)