Chart-Tweets

Micron Technology (0,83%)

Chart-Tweets Marvin Herzberger

Micron Technology (MU) erhält heute doppelten Analysten-Support

Der Analyst von BofA Merrill Lynch hob sein Kursziel für die Aktie von 45 auf 60 US-Dollar an und bekräftigt die Kaufempfehlung. Der Analyst stellte fest, dass der DRAM-Spotmarktpreis in den letzten Tagen wieder kräftig gestiegen ist und, dass die Gewinne und die Aktienperformance von Micron in der Regel eng mit der Spotpreisentwicklung korrelieren. Er geht vorläufig davon aus, dass der Handelsstreit zwischen Japan und Korea, der sich auf den Import von drei wichtigen Halbleitermaterialien auswirken könnte, nur einen einstelligen Einfluss auf das weltweite Angebot haben wird, und fügt hinzu, dass der Spotpreis von DRAM "normalerweise auf Nachrichten überreagiert, aber ein Frühindikator sein kann". für die durchschnittliche Verkaufspreisentwicklung.

Der zweite Analysten-Kommentar kam von Barclays. Die Analysten stufen Micron mit Übergewichten ein und erhöhten das Ziel von 40 USD auf 50 USD.

Die Aktie dürfte nach der zweitägigen Korrekturbewegung heute wieder akkumuliert werden und in Richtung eines neuen Verlaufshochs laufen

#Micron
Micron Technology (0,83%)