Wirecard AGEI 115,475€ +4,69%
08.02. 13:28

AKTIE IM FOKUS: Wirecard brechen nach Ermittlungen in Singapur weiter ein


FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach Ermittlungen der Polizei in Singapur bei Wirecard ist deren Aktienkurs am Freitag schon wieder eingebrochen. Er sackte am Mittag um fast 12 Prozent auf 97,68 Euro ab und fiel noch unter das Tief vom Freitag vergangener Woche auf den niedrigsten Stand seit Anfang April 2018. Die Papiere waren wegen starker Schwankungen vorübergehend vom Xetra-Handel ausgesetzt.

Das Unternehmen teilte mit, es arbeite mit der Polizei in Singapur zusammen, um die Vorwürfe auszuräumen. Vorwürfe gegen Mitarbeiter des Unternehmens seien nach wie vor unbegründet. Erst am Vortag hatte ein neuerlicher kritischer Bericht der "Financial Times" den Kurs des Zahlungsabwicklers um 15 Prozent abstürzen lassen./bek/fba