HENKEL AG+CO.KGAA VZOEI 88,250€ +0,38%
07.05. 07:11

Henkel-Gewinn sinkt im ersten Quartal


DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Gewinn des Konsumgüterkonzerns Henkel ist im ersten Quartal gesunken. Das bereinigte Ergebnis je Vorzugsaktie fiel um 6,3 Prozent auf 1,34 Euro, wie das Unternehmen am Dienstag in Düsseldorf mitteilte. Das operative Ebit nahm von 842 Millionen auf 795 Millionen Euro ab. Das Unternehmen hatte zuletzt höhere Investitionen angekündigt.

Der Umsatz stieg um 2,8 Prozent auf knapp 5 Milliarden Euro, organisch - bereinigt um Wechselkurseffekte sowie Zu- und Verkäufe - lag das Plus bei lediglich 0,7 Prozent. Unter den Erwartungen lag dabei den Angaben zufolge das Geschäft mit Körper- und Haarpflege, welches einen organischen Umsatzrückgang verzeichnete. Auch sanken die Umsätze im konjunktursensiblen Klebstoffgeschäft. Hier geht Henkel von einer Verbesserung der Entwicklung in der zweiten Jahreshälfte aus. Der Jahresausblick wurde bestätigt./nas/fba