13.05. 11:34

AKTIE IM FOKUS: Heidelberger Druck fallen auf Tief seit Anfang 2013


FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine Abstufung auf "Sell" durch die Investmentbank HSBC hat die Aktien von Heidelberger Druck am Montag auf den niedrigsten Stand seit mehr als sechs Jahren gefallen. Als schwächster Titel im SDax der Nebenwerte verloren die Aktien knapp fünf Prozent auf 1,374 Euro. Auf diesem Niveau handelten sie zuletzt im Januar 2013.

Der vorsichtige Ausblick des Herstellers von Druckmaschinen habe enttäuscht, sagte HSBC -Analyst Richard Schramm. Die Erholung der Margen verzögere sich weiter. Nun könnten auch die mittelfristigen Ziele des Unternehmen ins Wackeln geraten. "Was stattdessen kommt, ist unklar", sagte der Experte./bek/zb

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------