DB - MDAXDB Kaufen
13.04. 15:48 32.691,00 +0,56%
DB - TecDAXDB Kaufen
13.04. 15:48 3.492,00 +1,00%
LS - DAXLS Kaufen
13.04. 15:48 15.240,50 +0,04%
29.03. 07:32

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursgewinne erwartet


FRANKFURT (dpa-AFX)
-------------------------------------------------------------------------------
AKTIEN
-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - KURSGEWINNE ERWARTET - Das jüngste Rekordhoch im Dax bei 14 804 Punkten bleibt zu Beginn der neuen Handelswoche im Fokus. Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex am Montagmorgen zwei Stunden vor dem Xetra-Start 0,2 Prozent höher auf 14 774 Punkte. In der Vorwoche hatte der Dax um fast ein Prozent zugelegt. Der Dax dürfte Experten zufolge auch in der verkürzten Handelswoche vor Ostern Steherqualitäten beweisen. Verschiedene Misserfolge in der hierzulande laufenden Corona-Impfkampagne haben die Anleger nicht entmutigt, im Gegenteil: Zuletzt sind immer wieder Schnäppchenjäger auf den Plan getreten, die nach Kursrückschlägen beherzt bei Aktien zugegriffen haben.

USA: - DOW NIMMT REKORD INS VISIER - Die New Yorker Aktienbörsen haben am Freitag auf den letzten Metern noch einmal Vollgas gegeben. Damit endete eine durchwachsene Woche mit einem positiven Schlussakkord. Als Treiber machten Marktbeobachter erfreuliche Konjunkturdaten, positive Nachrichten für den Bankensektor und die rasant verlaufende Corona-Impfkampagne in den USA aus. Der Leitindex Dow Jones Industrial bekam in den letzten Minuten noch einmal einen kräftigen Schub. Am Ende stand ein Kursplus von 1,39 Prozent auf 33 072,88 Punkte, womit er sein nur wenige Tage altes Rekordhoch wieder ins Visier nahm.

ASIEN: - FREUNDLICHER WOCHENSTART - In Asien haben die wichtigsten Aktienmärkte am Montag Kursgewinne verzeichnet. Die positive Stimmung rund um den Globus hält angesichts von Impffortschritten in der Corona-Krise und der Hoffnung auf eine Belebung der Wirtschaft an. In Japan legte der Leitindex Nikkei 225 zuletzt um 1,2 Prozent zu. Der CSI-300-Index mit den 300 größten Unternehmen, die an Chinas Festlandsbörsen gelistet sind, gewann 0,5 Prozent und der Hongkonger Hang-Seng-Index legte um 0,1 Prozent zu.

^
DAX 14748,94 0,87%
XDAX 14858,64 1,10%
EuroSTOXX 50 3866,68 0,89%
Stoxx50 3297,60 0,73%

DJIA 33072,88 1,39%
S&P 500 3974,54 1,66%
NASDAQ 100 12979,12 1,55%°

-------------------------------------------------------------------------------
ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL
-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^
Bund-Future 172,12 +0,08%
°

DEVISEN:

^
Euro/USD 1,1778 -0,14%
USD/Yen 109,4505 -0,21%
Euro/Yen 128,9125 -0,35%°

ROHÖL:

^
Brent 63,53 -1,04 USD
WTI 59,88 -1,09 USD°

/jha/