Citi - MDAXCTF Kaufen
18.01. 21:59 34.093,27 -1,51%
LS - DAXLS Kaufen
18.01. 22:58 15.791,00 -0,96%
02.12. 17:54

Aktien Frankfurt Schluss: Wieder Verluste - Dax bleibt unter Druck


FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Donnerstag wieder nachgegeben und damit seinen jüngsten Zickzack-Kurs fortgesetzt. Die Nachrichten zur neuen Coronavirus-Variante Omikron überschatteten die Tatsache, dass die immer noch dominante Delta-Variante weiter in Europa wüte und das deutsche Gesundheitssystem in die Knie zu zwingen drohe, schrieb Analyst Michael Hewson von CMC Markets UK.

Zum Börsenschluss verlor der deutsche Leitindex 1,35 Prozent auf 15 263,11 Punkte. Er blieb damit in der Handelsspanne zwischen rund 15 000 und 15 550 Punkten, in die er seit dem Auftauchen von Omikron am vergangenen Freitag abgerutscht ist. Der MDax der mittelgroßen Werte sank letztlich um 1,62 Prozent auf 33 774,43 Punkte./gl/mis