LS - BundLS Kaufen
26.09. 22:58 137,67€ -1,27%
17.08. 13:14

Deutsche Anleihen: Deutliche Kursverluste


FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Mittwoch deutlich gefallen. Bis zum Mittag gab der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,82 Prozent auf 154,24 Punkte nach. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg auf 1,07 Prozent.

Die erneut gestiegenen Inflationsängste belasten. So ist in Großbritannien die Inflationsrate im Juli zweistellig geworden. Die Rate kletterte von 9,4 Prozent im Vormonat auf 10,1 Prozent. Der Anstieg war stärker als erwartet und schürte die Angst, dass sich auch in anderen europäischen Ländern Europas die Inflationslage weiter verschärfen könnte. So legten in allen Ländern der Eurozone die Anleiherenditen zu.

Am Nachmittag richtet sich die Aufmerksamkeit dann auf die US-Einzelhandelsumsätze. Im Juni waren diese noch im Monatsvergleich um 1,0 Prozent gestiegen. Was auf den ersten Blick nach einem soliden Plus aussehe, sei aber stark durch die hohe Inflation in den USA getrieben, die die nominale Veränderung der Einzelhandelsumsätze stütze, schrieb Analyst Sebastian Fellechner von der DZ Bank.

Für den Juli rechnet der Experte nun mit einem leichten nominalen Anstieg. "In Summe ist die US-Konsumlaune aber als schlecht zu beurteilen", resümierte er. Verbraucher und Einzelhändler verspürten im Hinblick auf die Teuerung hohe Unsicherheit./jsl/la/mis