STEICO SEEI Kaufen
25.02. 20:39 72,800€ -0,27%
STEICO SE (1,87%)

Steico ist eine Breakout-Chance. Ökologische Bauprodukte und Energieeffizienz liegen im Trend!

Chart-Tweets Jörg Meyer

Von den Aktien nahe des 52-Wochenhochs sticht unter den "Green Energy Stocks" die Steico heraus. Sie bereitet den Ausbruch vor und ist lediglich noch 1% vom Hoch entfernt.

1.) Steico ist ein Anbieter von ökologischen Baumaterialien. Holzfaser-Dämmstoffe, Stegträger sowie Furnierschichtholz werden hergestellt und vertrieben. Damit adressiert man den Trend hin zum ökologischen Bauen.

2.) Der Bau hat unter der Pandemie kaum gelitten und es geht ein Trend hin zu Holz und einem wachsenden Fokus auf die Energieeffizienz. Die Förderprogramme sorgen für einen zunehmenden Einsatz moderner Dämmungen.

3.) Die nationalen Konjunkturprogramme sowie der Green Deal befeuern auch den Renovierungsmarkt, sodass die thermische Sanierung von älteren Wohnbeständen zunehmen wird. Darin sieht Steico eine große Chance, da gut 35% des Energieverbrauchs aus dem Gebäudesektor resultieren.

Steico peilt 2021 ein Wachstum von mindestens 10% an. Mit einem KGV von 30 und KUV von 2,6 ist die Bewertung nicht günstig, aber die strukturellen Treiber ermöglichen weiteres Wachstum. Die Aktie könnte nun in Richtung 80 Euro ausbrechen.
STEICO SE (1,87%)