AeroVironment Inc.DI Kaufen
25.02. 19:37 113,633$ -2,97%
AeroVironment Inc. (0,56%)

AeroVironment - Übernahme könnte zu Wachstumsbeschleunigung führen

Chart-Tweets Hinnerk Lührs

AeroVironment hat sich auf die Entwicklung von innovativen unbemannten Flugsystemen (UAS) spezialisiert. Die Flugsysteme verfügen über Sensoren, HD-Kameras und Autopiloten und können im militärischen sowie zivilen Bereich für die Luftaufklärung, Vermessung oder Begutachtung von Schäden bei z.B. Naturkatastrophen eingesetzt werden. Im Zuge der Auferlegung des ARK Invest Space ETFs sind Space-Aktien in den Vordergrund gerückt. Dieser Branchentrend könnte AeroVironment begünstigen.

Am 14. Januar wurde ein Pivotal Point gebildet, da AeroVironment die Übernahme des führenden privaten Herstellers von unbemannten Flugzeugen Arcturus UAV für 405 Mio. USD ankündigte. Der Umsatz und Gewinn von Arcturus können sofort angerechnet werden. Des Weiteren gibt es zwei Wachstumstreiber: Zum einen ist das Produkt-Angebot komplementär. Zum anderen konnte Arcuturs in den letzten zwei Jahren den Umsatz um 20 % (AeroVironment lediglich 17 %) steigern. Dementsprechend könnte die Übernahme zu einer Wachstumsbeschleunigung führen.

Die Aktie ist mit einem KUV21 von 8,2 und einem KGV21 von 74,3 nicht günstig bewertet. Allerdings hat das Unternehmen durch die hohe Spezialisierung einen großen Burggraben und weist eine erfolgreiche historische Finanzperformance auf. Im Jahr 2020 hat das Unternehmen mit einer Nettogewinnmarge von 11,3 % gearbeitet. In den nächsten Jahren gehen die Analysten von einer Wachstumsbeschleunigung aus. Von 2021 auf 2022 soll der Umsatz um 21 % auf knapp 500 Mio. USD wachsen und der Gewinn je Aktie um 38,4 % auf 2,56 USD ansteigen.
AeroVironment Inc. (0,56%)