Delivery Hero SEEI Kaufen
25.02. 20:02 108,175€ -0,85%
Delivery Hero SE (0,57%)

Essenslieferant nach Rekordergebnissen vor neuem Trendschub - Morgan Stanley nennt sie "Top Pick"

Chart-Tweets Marvin Herzberger

Delivery Hero (WKN: A2E4K4) konnte in der letzten Woche starke Entwicklungen für das Jahr 2020 präsentieren. Die Bestellungen haben sich demnach im vierten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fast verdoppelt und markierten mit rund 423 Millionen einen neuen Rekordwert. Beim GMV konnte ein Anstieg um +70% auf 3,9 Milliarden Euro erzielt werden. Die Analysten waren lediglich von 407 Millionen Bestellungen und einem Bruttowarenwert von 3,75 Milliarden Euro ausgegangen, wodurch der Konzern positiv überraschen konnte.

Die Analysten würdigten dies in den letzten Tagen durch ihre Einschätzungen. Beispielsweise hatte die Bank of America die Kaufempfehlung mit Kursziel 150€ bekräftigt. Zur Begründung hieß es, dass der Essenslieferdienst in einer schwungvoll laufenden Branche weiterhin bestens abschneide, die Aktie allerdings auch bereits einen guten Lauf hinter sich hätte. Heute legen die Experten von Morgan Stanley nach. Die US-Investmentbank hat Delivery Hero mit Overweight und einem Kursziel von 160 Euro wieder in die Bewertung aufgenommen. Der Essenslieferant sei wachstumsstark und verfüge über eine marktführende Position in attraktiven Märkten sowie eine im Branchenvergleich unterdurchschnittliche Bewertung, schrieb die Analystin zur Erklärung. Deshalb gehöre die Aktie zu ihren "Top Picks" im Sektor.

Charttechnisch brodelt die Aktie in unmittelbarer Nähe zu einer Widerstandslinie. Trendfolger sollten die Aktie auf der Watchlist haben, da der Breakout zeitnah und schnell starten könnte.

#DeliveryHero
Delivery Hero SE (0,57%)