Applied Materials Inc.DI Kaufen
25.02. 20:45 116,626$ -5,03%
Applied Materials Inc. (3,95%)

Applied Materials: Rekordumsatz im Q1 führt die Aktie an das 52-Wochenhoch heran!

Chart-Tweets AndreasZ

Die positive Stimmung in der Halbleiterindustrie dürfte heute weiter anhalten. Applied Materials (AMAT) ist ein weltweit führender Anbieter von materialtechnischen Lösungen bzw. Anlagen, die im Prinzip bei der Herstellung jedes Chips oder Displays benötigt werden. Die hohe Nachfrage der Fertigungsunternehmen, spielt nun auch den Maschinenbauern wenig überraschend in die Hände.

Im nun abgelaufenen Q1-2021 konnte mit einem Umsatzanstieg von 24 % auf 5,16 Mrd. USD (Konsens: 4,97 Mrd. USD) ein neues Rekordergebnis verkündet werden. Das EPS verbesserte sich um 41,8 % und lag ebenfalls über den Schätzungen der Analysten. Der CEO verweist auf die Beschleunigung im Halbleitergeschäft, die von wichtigen Makro- und Branchentrends bzw. dem daraus resultierenden steigenden Siliziumverbrauch in einer Vielzahl von Märkten und Anwendungen angekurbelt wird. Förderlich sind hier Zukunftstrends wie E-Mobility, KI, IoT, etc. Überzeugend ist vor allem auch die angehobene Prognose für das Q2. Hier rechnet das Management nun mit Erlösen zw. 5,19 – 5,59 Mrd. USD (Konsens: 4,96 Mrd. USD) und einem EPS i.H.v. 1,44 – 1,56 USD je Aktie (Konsens: 1,28 USD).

Für Aufmerksamkeit sorgte zuletzt auch das um 60 % auf 3,5 Mrd. USD angehobene Übernahmeangebot für Kokusai Electric. Damit will sich Applied Materials bei Batch-Wafer-Verarbeitungssystemen bzw. dem globalen Servicegeschäft besser positionieren, indem Technologie- und Fertigungszentren in Toyama, Japan und Cheonan, Korea gesichert werden.

Die Aktie notiert aktuell im Bereich des 52-Wochenhochs und könnte heute angesichts der positiven Nachrichten den Versuch starten, die Trendfortsetzung einzuleiten.
Applied Materials Inc. (3,95%)