VINCI S.A. INH. EO 2,50EI Kaufen
26.02. 21:59 85,770€ -2,84%
Vinci S.A. (0,02%)

Biontech-Impfstoffnews könnte das Reopening beschleunigen. 3 Gründe, warum VINCI ein Top-Profiteur ist!

Chart-Tweets Jörg Meyer

Am heutigen Montag entziehen sich die Reopening-Stocks dem schwachen Markt. Fraport, Lufthansa, Mowi usw. steigen. Dahinter stecken News zum Biontech-Impfstoff. Laut einer Beobachtungsstudie aus Israel schützt er auch zu 89,4% vor einer Virus-Übertragung. Wenn sich das mit weiteren Studien bestätigt, könnte mit einer wachsenden Impfstoffverfügbarkeit das Reopening an Tempo gewinnen. Vinci ist ein Top-Profiteur!

1.) Mit einem über 4.443 km großen Straßennetz spürt man über die Mauteinnahme eine Zunahme der Mobilität. Das wird geschehen, wenn die Wirtschaft an Fahrt aufnimmt und Reiserestriktionen wegfallen.

2.) Mit einem Management von 45 Flughäfen wird der Konzern von einem anziehenden Tourismus profitieren. Die Menschen wollen verreisen. Nach über einem Jahr Pandemie ist der Drang sehr groß. Vinci wird mittelfristig durch die wachsende Bevölkerung neue Rekordpassagierzahlen verzeichnen.

3.) Über das Baugeschäft hat man auch eine zyklische Komponente, die sich bereits 2021 positiv entwickeln soll. Das Unternehmen geht von einem Wachstum aus. Vinci profitiert von den Konjunkturprogrammen.

Per 2022 sollte Vinci wieder 6,49 Euro/Aktie verdienen. Das KGV beträgt nur 13. Die Dividendenrendite dürfte auf 3,9% steigen. Interessant beim Ausbruch aus der Konsolidierung!
Vinci S.A. (0,02%)