Air Lease CorpXNYS Kaufen
26.02. 15:30 45,860$ +1,66%
Air Lease Corp (8,89%)

Air Lease vermietet Verkehrsflugzeuge an Fluggesellschaften – Das Re-Opening sorgt für den Breakout!

Chart-Tweets AndreasZ

Eine Breakout-Chance ergibt sich gerade bei Air Lease Corp. (AL). Das Unternehmen ist eine führende Flugzeugleasinggesellschaft, die hauptsächlich Verkehrsflugzeuge kauft und diese weltweit an Airline-Kunden vermietet. Gestern gab es bereits zahlreiche Hochstufungen der Analysten bei den Fluggesellschaften. Auch der Flugzeugbauer Airbus startet heute den Ausbruch aus der Konsolidierung. Was beflügelt ist die Hoffnung auf das gelingende Re-Opening und den sich dadurch erholenden Tourismus. Ein Ansturm auf die Reisebüros würde dazu führen, dass die Airlines ihre Kapazitäten rasch wieder hochfahren müssen, nachdem zuletzt viele Flieger ausgemustert wurden.

Gestern konnten die vorgelegten Q4-Zahlen überzeugen. Die Auswirkungen der Reisebeschränkungen machen sich zwar weiterhin bemerkbar und sorgen dafür, dass der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um rund 11 % sinkt, jedoch fällt dieser mit 489,1 Mio. USD etwas besser aus als erwartet. Das EPS übertrifft die Schätzungen von 0,77 USD je Aktie mit 1,30 USD je Aktie. In den letzten Tagen wurden immer wieder kleinere langfristige Leasingverträge etwa mit Qanot Sharq Airlines und Sunwing Airlines abgeschlossen.

Die Aktie verfügt über ein aktives Trend-Template und startete gestern bereits den Breakoutversuch. Die nachhaltige Trendfortsetzung könnte hier nun gelingen.
Air Lease Corp (8,89%)