Lithium Americas Corp.DI Kaufen
20.04. 20:57 13,159$ -7,14%
Lithium Americas Corp. (5,31%)

Wird die Coverage-Initiierung mit Buy und einem Kurspotenzial von 79 % Lithium Americas (LAC) in die Erholungsbewegung versetzen?

Chart-Tweets Leonid Kulikov

Für Aufmerksamkeit sorgt heute die Aktie von Lithium Americas (LAC), die man aufgrund der Coverage-Initiierung mit einem Buy-Rating und einem Kursziel von 25 USD durch B. Riley auf der Watchlist als einen potenziellen Erholungskandidaten haben sollte. Das Kurspotenzial liegt hier somit bei rund 79 %.

Das Unternehmen ist ein Lithium-Projekt-Entwickler und kommt aus dem Lithiumtrend des globalen E-Mobility-Trends. Und obwohl man noch keine Umsätze hat, nähert sich der Konzern dem Abschluss des Cauchari-Olaroz-Projekts in Argentinien, an dem man 49 % besitzt.

Sehr interessant erscheint dabei das Vorhaben des Unternehmens, seine eigene Produktion von Lithium aus Erz zu starten, was aber erst mit den höheren Preisen und einer steigenden Nachfrage nach Lithium richtig Sinn machen würde.

Der Konzern hat derzeit nur zwei Projekte: in Argentinien und in den USA in Nevada (Thacker Pass), also genau da, wo sich Teslas Gigafactory befindet. Sollte also Elon Musk zukünftig ein hohes Bedürfnis an einem Lithiumkonzern (als Übernahme) für den Aufbau seine Batteriegeschäfts verspüren, so wäre womöglich Lithium Americas seine Wahl. Der Stock bleibt weiterhin spekulativ.

Lithium Americas Corp. (5,31%)