Chipotle Mexican Grill Inc.DI Kaufen
13.04. 15:36 1.552,792$ +0,86%
Chipotle Mexican Grill Inc. (2,86%)

Restaurant-Stocks werden als Konsum- und Reopening-Profiteure gespielt. Chipotle Mexican Grill bricht aus!

Chart-Tweets Jörg Meyer

In den USA werden die Restaurant-Aktien als Konsum- und Reopening-Profiteure gespielt. Mit McDonalds, Yum Brands, Texas Roadhouse, Chuys sowie BJS zeigt sich ein marktbreiter Aufschwung mit mehreren Vertretern am 52-Wochenhoch. Interessant für einen kurzfristigen Breakout-Trade ist Chipotle Mexican Grill.

1.) Die Restaurant-Unternehmen sind Profiteure, wenn die Lockdowns zurückgefahren und wieder mehr Freizeitaktivitäten unternommen werden können. Öfters wird unterwegs gegessen.

2.) Die Pandemie hat zu einer erhöhten Sparquote geführt. Die Konsumenten werden in den nächsten Monaten mehr Geld für Restaurantbesuche ausgeben. Das Momentum sollte über die nächsten Quartale anziehen.

3.) Bei Chipotle Mexican Grill hat ein erster Aufschwung begonnen. Zuletzt wuchsen die Erlöse schon um 12% auf 1,607 Mrd. USD. Wachstumstreiber war das Digitalgeschäft mit einem 177,2%igen Zuwachs auf 781,4 Mio. USD. Der Konzern hat in die Möglichkeit von Auslieferungen, Vorbestellungen und schnellen Abholungen investiert. Das zahlte sich aus.


Chipotle Mexican Grill Inc. (2,86%)