Bristol-Myers Squibb CoDI Kaufen
28.06. 21:59 78,710$ -1,59%
Bristol-Myers Squibb Co. (-0,19%)

Bristol-Myers Squibb stärkt sein Onkologiegeschäft - Aktie mit hoher relativer Stärke!

Chart-Tweets Andreas H

Bristol-Myers Squibb ist bekannt für seine Krebsmedikamente, von denen die größten Opdivo, Pomalyst und Yervoy sind. Im ersten Quartal stieg der Umsatz von Opdivo um 12 % auf 1,92 Mrd. USD. Der Umsatz von Yervoy stieg um 13 % auf 515 Mio. USD. Pomalyst erwirtschaftete einen Umsatz von 826 Mio. USD, ein Plus von 7 % im Vergleich zum Vorjahr.

Kürzlich wurden auf diesem Gebiet einige neue Deals geschlossen. Zuletzt wurde die Übernahme von Turning Point Therapeutics, einem Unternehmen für Präzisionskrebsmedikamente, im Wert von 4,1 Mrd. USD angekündigt. Außerdem erweiterte Bristol-Myers seine Vereinbarung mit Immatics zur Entwicklung von neuen Zelltherapien. Die Übernahme von Turning Point und die Allianz mit Immatics dürften dazu beitragen, die Stellung im Bereich Krebs weiter zu stärken.

Die Aktie zeigt eine hohe relative Stärke und befindet sich in einer engen Base. Mit dem Ausbruch über die Marke von 78,50 USD könnte bald die Trendfortsetzung eingeleitet werden. Watchlist!

WKN 850501 | ISIN US1101221083
#BMY
Bristol-Myers Squibb Co. (-0,19%)