Chart Industries Inc.DI Kaufen
06.10. 14:49 201,521$ +0,27%
Chart Industries Inc. (-3,91%)

Chart Industries verzeichnet 528,9 Mio. USD an LNG-Aufträgen in 2022. Jetzt steht der Big Picture-Breakout an!

Chart-Tweets Jörg Meyer

Bei den Aktien am 52-Wochenhoch deutet sich ein neuer Big Picture-Breakout bei einem LNG-Profiteur an. Chart Industrie ist das Unternehmen, welches vom Ausbau der Infrastruktur profitiert und schon dreistellige Millionen-USD-Aufträge in diesem Jahr erhielt!

Chart Industries ist einer der Profiteur von der Neuaufstellung des Energiesystems. Insbesondere profitiert der Infrastrukturkonzern von der Nachfrage nach LNG und damit auch dem Bau von Verflüssigungsanlagen, Regasifizierungsanlagen bis hin zu ganzen (schwimmenden) LNG-Terminals. Jüngst kam das Wartungsgeschäft als weitere Umsatzchance in diesem Bereich hinzu.

Im zweiten Quartal gingen über 300 Mio. USD an LNG-Aufträgen (Ordereingang gesamter Konzern: 887,8 Mio. USD) ein, sodass man seit Jahresbeginn mehr als 528,9 Mio. USD an Auftragseingang bei LNG verbuchte. Das Management geht davon aus der positive Trend setzt sich fort. Aber auch abseits dieses Bereichs ist die Nachfrage nach Wasserstoff-Lösungen, Weltraumexploration und Wasserbehandlung vorhanden. Chart Industries adressiert Megatrends und sitzt nach dem zweiten Quartal auf 1,953 Mrd. USD an Auftragsbestand. Laut Analysten sind auch 24 potenzielle Projekte mit einem Auftragswert von 5 Mrd. USD in der Pipeline, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden könnten. Bereits jetzt zum Ende des zweiten Quartals summierte sich der Orderbestand auf 1,953 Mrd. USD (+80 %).



Chart Industries Inc. (-3,91%)