CompuGroup Medical SE & Co.KGaAEI Kaufen
06.10. 16:07 36,260€ -1,04%
CompuGroup Medical SE & Co.KGaA (3,94%)

Compugroup verlässt die Bodenbildung. Kommt eine Wachstumsbeschleunigung im zweiten Halbjahr?

Chart-Tweets Jörg Meyer

Für ein kurzfristiges Trading-Manöver macht die Aktie von Compugroup einen guten Eindruck. Der Titel bricht heute über die Widerstandslinie aus und beendet damit die mehrwöchige Bodenbildung. Das geht einher mit einer Stimmungsaufhellung für Technologieaktien.

Als Anbieter von Hard- und Software für die Gesundheitsbranche kann Compugroup auch in einem wirtschaftlich ungemütlichen Umfeld wachsen. Die Digitalisierung, wie die ePatientenakte und eRezept, sind nicht umkehrbar. Auch der Einsatz von neuen KIS wird zunehmen, da Deutschland bei der Digitalisierung von Krankenhäusern anderen westlichen Ländern hinterherhinkt. Laut dem Wettbewerber Nexus gehen die europäischen Digitalisierungsprogramme im Gesundheitswesen in die Umsetzungsphase. Gesundheitseinrichtungen priorisieren sie stärker. Interessant ist nun, dass Warburg Research mit einer zunehmenden Geschäftsdynamik im zweiten Halbjahr rechnet. Das wäre für die Aktie ein Trigger, um auf die 50 Euro zuzusteuern.
CompuGroup Medical SE & Co.KGaA (3,94%)