Corteva Inc.DI Kaufen
06.10. 15:26 61,318$ -0,33%
Corteva Inc. (-0,16%)

Agrarunternehmen Corteva überzeugt beim Investorentag mit Zielen für 2025 – Analysten heben die Kursziele an!

Chart-Tweets AndreasZ

Corteva (CTVA) ist ein weltweit führender Anbieter von Saatgut und Pflanzenschutzmitteln. Ausfälle durch den Ukraine-Krieg sorgen für notwendige Produktionserweiterungen in anderen Regionen. Auch steigende Preise und der langfristig durch das Bevölkerungswachstum zunehmende Nahrungsmittelbedarf sorgen für Rückenwind. Mit 90 Produktionsstätten werden heute bereits Kunden in 140 Ländern bedient.

Der globale Pflanzenschutzmarkt war im letzten Jahr bereits 65 Mrd. USD groß und soll bis 2035 auf über 100 Mrd. USD zulegen können. Die hier generierten Erlöse und möchte diese ausgehend von 2019 bis 2025 um 15 % p. a. steigern. Der adressierbare Markt für Saatgut, wo mit 54 % am Umsatzmix das Kerngeschäft zu finden ist, soll bis 2035 von 30 Mrd. auf 40 Mrd. USD anwachsen.

Nach dem gestrigen Analystentag heben die Analysten von BMO Capital das Kursziel heute von 66 auf 72 USD (Outperform) an. Vor allem der Ausblick für das Geschäftsjahr 2025 wird positiv betrachtet. Das Management geht insgesamt davon aus, den Gesamtumsatz nach 17,4 Mrd. USD im laufenden Geschäftsjahr bis 2025 auf 19,5 bis 20,5 Mrd. USD steigern zu können. Auch JP Morgan betont mit einem Kursziel von 65 USD (Overweight), dass Engpässe derzeit gute Wachstumschancen in der heimischen Agrarindustrie bieten, die sich bis 2023/2024 voraussichtlich anhalten werden.

Ein förderlicher Produktmix soll das EBITDA von 17,4 % bis 2025 auf 21 bis 23 % verbessern. Coretva will diesbezüglich auf Sicht der nächsten Jahre auch immer unabhängiger von Drittanbietern werden und Lizenzzahlungen bis 2025 um ganze 50 % reduzieren und bis 2029 vollständig zu beseitigen. 8 % der Nettoerlöse werden jährlich in Forschung und Entwicklung investiert. Mit Enlist E3 will Corteva außerdem einen Marktanteil von etwa 60 % beim US-amerikanischen Sojaanbau erreichen.

Corteva plant derzeit noch 650 Millionen Aktien zurückzukaufen und kündigt gestern zusätzlich ein neues Programm i.H.v. 2 Mrd. USD an. Die Aktie hält sich seit Wochen bullisch im Bereich des Hochs und könnte nun zeitnah die Trendfortsetzung einleiten.
Corteva Inc. (-0,16%)