Advent Technologies HoldingsXNAS Kaufen
06.10. 14:08 2,920$ +1,74%
Advent Technologies Holdings (3,54%)

Expansionsstrategie in den Nahen Osten als Trigger für neuen Trendschub

Chart-Tweets Marvin Herzberger

Advent Technologies Holdings Inc. (ADN) hat sich auf den Bereich der Brennstoffzellen- und Wasserstofftechnologie spezialisiert. Heute gab das Unternehmen bekannt, dass es eine Absichtserklärung („MoU“) mit Hydrogen Systems Inc. unterzeichnet hat. Hydrogen Systems Inc. ist ein Unternehmen für Wasserstoffenergielösungen mit Sitz in Riad, Saudi-Arabien. Die Absichtserklärung zielt darauf ab, gemeinsam integrierte Wasserstofflösungen und Mehrwertunterstützung für industrielle und erneuerbare Energiemärkte im Nahen Osten anzubieten.

Die Produktfamilie von Advent, einschließlich der Brennstoffzellensysteme Serene und M-ZERØ®, realisiert einen erheblichen CO2-Vorteil gegenüber herkömmlicher Diesel-Fernstromerzeugungstechnologie. HT-PEM-Brennstoffzellen können mit einer Reihe von kohlenstoffarmen oder kohlenstofffreien Wasserstoffbrennstoffen betrieben werden und ermöglichen ein effizienteres Wärmemanagement. Solche Brennstoffzellen können bei extremen Umgebungstemperaturen (von -40 °C bis +55 °C) und Bedingungen wie hoher Luftverschmutzung und niedriger Luftfeuchtigkeit Strom erzeugen, was zu einer längeren Lebensdauer und niedrigeren Gesamtbetriebskosten führt.
Advent Technologies Holdings (3,54%)