WalmartDI Kaufen
06.12. 21:59 149,779$ -1,23%
Walmart Inc. (0,26%)

Boomender Onlinehandel verschafft Walmart Marktanteilsgewinne

Chart-Tweets Marvin Herzberger

Am 15. November konnte der Einzelhandelsgigant Walmart Inc. die Investoren mit den vorgelegten Quartalszahlen und einem neuen Aktienrückkaufprogramm in Kauflaune versetzen. Trotz negativer Währungseffekte und dem angespannten makroökonomischen Umfeld ist die Konsumlaune der Verbraucher ungebrochen hoch. Infolgedessen konnte Walmart den Umsatz im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8,74 % auf 152,80 Mrd. USD steigern und die EPS um 3,45 % auf 1,50 USD verbessern. Als Wachstumstreiber erwies sich erneut der E-Commerce, welcher dem Konzern dabei geholfen hat, Marktanteile von Konkurrenten zu gewinnen und das Mitgliederprogramm auszuweiten. Doug McMillon, Präsident und CEO von Walmart honorierte die Entwicklungen: "Wir hatten ein gutes Quartal mit starken Umsätzen und globalem Wachstum, angeführt von Walmart und Sam’s Club US, zusammen mit Flipkart und Walmex. Walmart U.S. gewann weiterhin Marktanteile bei Lebensmitteln, unterstützt durch Einheitswachstum in unserem Lebensmittelgeschäft. Wir haben unsere Lagerposition im 3. Quartal deutlich verbessert und werden bis zum Ende des Jahres weitere Fortschritte machen." Um die Investoren an den Erfolgen zu partizipieren, wurde ein neues Aktienrückkaufprogramm im Umfang von 20 Mrd. USD angekündigt. Dieses ersetzt ein bestehendes Aktienrückkaufprogramm, bei welchem zum Ende des dritten Quartals noch 1,9 Mrd. USD für Käufe übrig gewesen wären.
Walmart Inc. (0,26%)