RBC BearingsXNYS Kaufen
02.12. 22:00 231,500$ -1,77%
RBC Bearings (-0,06%)

Das Industrieunternehmen RBC Bearings überzeugt nach Übernahme mit weiterem Gewinnwachstum - Aktie auf Allzeithoch!

Chart-Tweets Andreas H

Das Industrieunternehmen RBC Bearings, mit einer Marktkapitalisierung von 6 Mrd. USD, ist auf Lager und Kleinteile für Maschinen, Flugzeuge und schwere Industrieanlagen spezialisiert. Obwohl die Teile in der Regel recht klein sind, welche das Unternehmen produziert, spielen sie eine entscheidende Rolle bei der Reduzierung von Schäden, Verschleiß und Energieverlust durch Reibung.

RBC Bearings erwarb im vergangenen November das DODGE Mechanical Power Transmission-Geschäft des Konkurrenten Asea Brown Boveri für 2,9 Mrd. USD. Die Übernahme verdoppelte den Umsatz von RBC. Am 10. November berichtete RBC, dass der Gewinn um 66 % auf 1,93 USD und der Umsatz um 129 % auf 369 Mio. USD sprunghaft gestiegen ist.

Laut Management ist die Nachfrage nach den Produkten weiter ungebrochen hoch, wobei gleichzeitig die Synergieeffekte durch die Übernahme jetzt zum Tragen kommen. Trotz weniger Produktionstagen im laufenden Quartal erwartet RBC Bearings eine starke Umsatzsteigerung von 30 % bis 35 % auf 348 bis 360 Mio. USD.

Die Aktie zeigt sich enorm stark und könnte nach der kurzen Konsolidierung nun direkt weiterziehen. Prozyklisch habe ich die Aktie nun auf dem Schirm und überlege einen Einstieg, wenn die Konsolidierung bei 255 USD verlassen wird.
#RBC
RBC Bearings (-0,06%)