HUYADI Kaufen
31.01. 21:59 5,483$ -2,78%
Huya Inc. (ADRs) (7,77%)

Steigende Nutzerzahlen wecken Wachstumsfantasien bei Huya Inc.

Chart-Tweets Marvin Herzberger

Im letzten Monat des schwachen Börsenjahres 2022 stehen insbesondere die größten Verlierer des laufenden Jahres im Fokus der Investoren. Hierzu zählen u.a. deutsche Onlinehändler, amerikanische Technologiekonzerne und chinesische Unternehmen aus mehreren Branchen.

HUYA Inc. (HUYA) zählt als ein technologieorientiertes, chinesisches Content-Unternehmen mit Live-Streaming von Spielen ebenfalls in die Kategorie der Turnarounds. Neben dem Kerngeschäft konzentriert sich das Unternehmen auf den Aufbau einer Live-Broadcast-Plattform. Zu seinen Produkten gehören die Live-Übertragungsplattform Huya Live und Nimo TV, eine beliebte Live-Übertragungsplattform für Spiele in Südostasien und Südamerika.

Am 15. November hat der Konzern den Bericht zum dritten Quartal veröffentlicht. Dieser war beim Umsatz durch einen Rückgang um 27,59 % auf 334,40 Mio. USD und beim EPS durch eine Halbierung auf 0,06 USD geprägt. Dennoch wurden die Konsensschätzungen von 318,23 Mio. USD beim Umsatz und -0,03 USD beim EPS damit übertroffen. Die durchschnittlichen mobilen MAUs von Huya Live im dritten Quartal betrugen 86 Millionen, verglichen mit 85,1 Millionen im gleichen Zeitraum des Jahres 2021. Für den Konzern ist dies eine wichtige Entwicklung, da mehr Nutzer tendenziell höhere Umsätze eröffnen. Die Gesamtzahl der zahlenden Nutzer von Huya Live im dritten Quartal war im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 6 Mio. auf 5,5 Mio. leicht rückläufig.
Huya Inc. (ADRs) (7,77%)