Fair Isaac CorpDI Kaufen
31.01. 21:59 664,996$ +3,22%
Fair Isaac Corp. (-0,85%)

Fair Isaac: Die analytikbasierte Software automatisiert Geschäftsprozesse. Der 2023er Ausblick führte die Aktie ans 52-Wochenhoch!

Chart-Tweets Jörg Meyer

Fair Isaac bietet eine Plattform an, um analytikgestützte Anwendungen aufzubauen, einzusetzen und auszuführen. Beispielsweise lassen sich im behördlichen Bereich Anträge nun binnen Stunden statt Tagen und Wochen genehmigen sowie bearbeiten. Mit Hilfe von KI können auch komplexe Entscheidungsfindungsstrategien aufgebaut werden. Die Software wird auch für bestimmte Geschäftsanforderungen oder -prozesse, wie z. B. Kontoeröffnung, Kundenmanagement, Kundenbindung, Betrugserkennung, Einhaltung von Finanzkriminalität und Marketing eingesetzt.

Am 10.11. bildete sich ein Pivotal News Point. Fair Isaac berichtete ein 4%iges Wachstum auf 348,8 Mio. USD Und eine 12%ige Nettogewinnsteigerung auf 4,40 USD je Aktie für das vierte Quartal des Fiskaljahres 2022. Man kommunizierte für das neue Fiskaljahr 2023 einen Umsatz von 1,475 Mrd. USD und einen Nettogewinn von 19,42 USD je Aktie, was über den Erwartungen von 1,45 Mrd. USD und 18,36 USD je Aktie lag und einem prozentual zweistelligem Gewinnwachstum entspricht. Damit zeigt sich eine Widerstandsfähigkeit des Geschäftsmodells.

Der gute Ausblick führte die Aktie ans 52-Wochenhoch. Wenn es der Aktie gelingt aus der mehrwöchigen Seitwärtsrange auszubrechen, entsteht ein neues prozyklisches Long-Signal!


Fair Isaac Corp. (-0,85%)