ATOSS SOFTWARE AGEI Kaufen
31.01. 21:59 162,900€ -0,18%
Atoss Software AG (6,52%)

Atoss ist eines der qualitativ besten Unternehmen. Für 2023 bis 2025 steigt der Optimismus - Prognoseanhebung!

Chart-Tweets Jörg Meyer

Atoss Software ist auf Workforce-Management-Lösungen für die Zeitwirtschaft, Personalsteuerung, -einsatzplanung, -bedarfsermittlung sowie Kapazitätsplanung spezialisiert. Die Lösung von Atoss berücksichtigt aktuelle Gesetze, individuelle Arbeitsbedingungen, Qualifikation sowie Vereinbarungen mit dem Ziel auch die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern. Da die Komplexität und Regulation zunehmen, ist ein Nährboden für die Atoss-Lösungen gelegt. Auch der Fachkräftemangel befeuert die Nachfrage. Das Unternehmen gehört zu den Qualitätstiteln im deutschen Nebenwertesegment.

Am 16.01.23 meldete Atoss Software vorläufige Zahlen für 2022 und hob den Ausblick für 2023 bis 2025 an. Sodann wuchs der Konzern um rund 15 % auf 113 bis 114 Mio. Euro im Jahr 2022. Mit einer 70%igen Steigerung gingen die größten Impulse von Cloud-Lösungen aus. Folglich sollte die Marge mit 26 bis 27 % die Prognose von 25 % übertreffen. Der Ausblick bleibt positiv. Demnach sollen die Erlöse bei 135 Mio. Euro (vorher 125 Mio. Euro) im Jahr 2023 herauskommen und die EBIT-Marge rund 27 % betragen. Bis 2025 sollen es 190 Mio. Euro (vorher 170 Mio. Euro) und eine Marge von 30 % werden. Das KGV dürfte trotz der neuen Prognose um 25 per Dekadenmitte liegen.

Bei Atoss Software laufen die Geschäfte rund, sodass die hohe Bewertung aktuell kein Hindernis darstellt. Bei 150 Euro liegt ein neuer Pivotal News Point. Er müsste eine gute Basis liefern, damit die Aktie nach oben tendiert.


Atoss Software AG (6,52%)