Secunet Security Networks AGEI Kaufen
31.01. 20:12 218,000€ -0,46%
Secunet Security Networks AG (6,53%)

Digitalisierung und wachsendes Sicherheitsbedürfnis spielen Secunet in die Karten!

Chart-Tweets Marvin Herzberger

Secunet Security Networks AG hat am 23. Januar den vorläufigen Bericht für das Geschäftsjahr 2022 veröffentlicht. So konnte der IT-Sicherheitsspezialist 2022 mit einem Rekordumsatz von rund 345 Mio. Euro beenden. Das Management hatte derweil nur 320 Mio. Euro anvisiert. Das EBIT belief sich gemäß der Mitteilung auf rund 47 Mio. Euro. Erwartet wurden demgegenüber allerdings 50 Mio. Euro. Als Begründung führte der Konzern das organische und akquisitionsbedingte Belegschaftswachstum an. Zusätzlich wirkten sich erhöhte planmäßige Abschreibungen sowie gestiegene Fremdleistungskosten auf das Ergebnis aus. Die Experten von Warburg Research haben die Aktie am selben Tag weiterhin auf "Buy" mit einem Kursziel von 375 Euro eingestuft. Die Gewinnentwicklung im ersten Quartal könne sehr schwach ausfallen und davon abgesehen dürfte Secunet wie üblich einen sehr konservativen Ausblick geben. Kursrückschläge könnten aber als Kaufchancen gesehen werden, da das größere Bild attraktiv bleibe.
Secunet Security Networks AG (6,53%)