eHealthDI Kaufen
31.01. 21:59 8,315$ +3,81%
Ehealth Inc. (15,18%)

eHealth (EHTH) - starke Q4-Zahlen und angehobene FY22-Prognose lassen die Aktie anspringen!

Chart-Tweets Leonid Kulikov

Für Aufmerksamkeit heute am Di., den 25.01.2023 die Aktie von eHealth (EHTH). Der stark angeschlagene Konzern zeigt fundamental ein Lebenszeichen mit besser als befürchteten Zahlen und die Aktie springt dynamisch an.

So wird der Q4-Umsatz bspw. bei 190-200 Mio. USD (Konsens: 175,14 USD) erwartet. Für FY22 rechnet man nun mit einem Umsatz von 395-405 Mio. USD statt 375-395 Mio. USD (Konsens: 385,62 Mio. USD). In Kombination mit einer stark angeschlagenen Charttechnik entsteht nun ein spekulativer Pivotal-Point, mit Aussicht auf eine Rebound-Bewegung.

Der Konzern ist Anbieter einer Plattform für die Online-Analyse, -Vergleich und den -Abschluss von Krankenversicherungen. Adressiert werden im Wesentlichen die Privatpersonen, sowie die kleinen und mittleren Unternehmen. Und die Wachstumsdynamik zeigt deutlich, dass das Produkt- bzw. Service-Angebot aktuell richtig gut ankommt.

Ehealth Inc. (15,18%)