Apple Inc.DI Kaufen
17.06. 21:59 216,529$ +1,90%
Apple Inc. (-0,77%)

Apple (AAPL) integriert ChatGPT in iOS, iPadOS und macOS – der großflächige Umstieg auf KI läuft endlich an!

Chart-Tweets Leonid Kulikov

Apple (AAPL) integriert ChatGPT in iOS, iPadOS und macOS, sodass Benutzer auf die Funktionen von ChatGPT zugreifen können – einschließlich des Verständnisses von Bildern und Dokumenten – ohne zwischen verschiedenen Tools wechseln zu müssen. Der hauseigene Sprachassistent Siri kann dann ChatGPT nutzen, was sie deutlich nützlicher und „schlauer“ im Sinne der tatsächlichen Assistenz machen wird. Darüber hinaus wird ChatGPT in den systemweiten Schreibwerkzeugen von Apple verfügbar sein, um Benutzern zu helfen, Inhalte für alles zu erstellen, worüber sie schreiben. Man kann auch ChatGPT-Bildtools nutzen, um Bilder in einer Vielzahl von Stilen zu erstellen, die das Geschriebene anschließend ergänzen.

Die ChatGPT-Integration, die auf GPT-4o basiert, wird noch in diesem Jahr für iOS, iPadOS und macOS verfügbar sein. Benutzer können kostenlos darauf zugreifen, ohne ein Konto zu erstellen, und ChatGPT-Abonnenten können ihre Konten verbinden und direkt über Apple-Geräte auf kostenpflichtige Funktionen zugreifen. Damit will Apple wohl zunächst eine großflächige KI-Hard-Software-Symbiose erreichen, was die Nutzerloyalität enorm stärken wird. Sollte der globale KI-Ökosystemplan des Konzerns aufgehen, so wird man auch die Nachfrage nach der neuen KI-fähigen AAPL-Hardware ankurbeln!

Apple Inc. (-0,77%)