Chart-Tweets

Costamare (-0,24%)

Chart-Tweets AndreasZ

Seit der Anfang Dezember von mir vorgestellten Trading-Idee zu Costamare (CMRE) konnte die Aktie nun schon knapp 30 % zulegen. Ich möchte euch noch einmal kurz erläutern, warum ich weiterhin mit steigenden Kursen rechne und warum der Titel zumindest auf die Watchlist gehört. Morgen soll der Phase-1-Deal in Washington unterzeichnet werden. Details sind noch immer nicht bekannt, jedoch dürften die Handelsaktivitäten zwischen China und den USA weiter zunehmen (Agrarprodukte, etc.). 90 % des Welthandels werden über Frachtschiffe abgewickelt und hier ist CMRE ein wichtiger Anbieter. Gestern geht es ohne unternehmensspezifische News wieder unter erhöhtem Volumen um 7 % nach oben. Die Trendstabilität von 17,17 unterstreicht die starke Aufwärtsbewegung.

Analysten wie die Citi lagen mit ihren Einschätzungen zuletzt daneben und konnten die Aufwärtsbewegung nicht bremsen. Zuletzt wurde von "Neutral" auf "Verkaufen" mit Kursziel 7,5 USD abgestuft. Gleichzeitig wurde aber auf weiterhin gute Wachstumschancen, ein mögliches Übertreffen der Prognosen und ein moderates Abwärtsrisiko hingewiesen. Manchmal sind die Aussagen von Analysten wirklich sehr konträr und fragwürdig.
Costamare (-0,24%)