Chart-Tweets

Ball Corp (1,05%)

Chart-Tweets Wolfgang Zussner

Die Ball-Aktie befindet sich im langfristigen Aufwärtstrend. Vom Allzeithoch bei 81 USD hat die Aktie um rund 20% bis in den Bereich der 50-Wochenlinie korrigiert. Der letzte Rücksetzer in den Bereich der 50-Wochenlinie bot sich als Einstiegsgelegenheit an. Es hat sich ein kurzfristiger Abwärtstrend gebildet. Aus dieser Abwärtstrendlinie ist Ball bereits nach oben ausgebrochen. Wenn die Aktie nun noch meinen Buy-Trigger, den horizontalen Widerstandsbereich bei 69 USD nach oben überwindet, möchte ich eine Position aufbauen.
Ball Corp (1,05%)