Chart-Tweets

DexCom (6,68%)

Chart-Tweets AndreasZ

Heute gibt es wieder bedeutende Nachrichten bei den Diabetes-Stocks. Hier zählt DexCom (DXCM) zu meinen absoluten Favoriten. Vor allem die enge Kooperation mit Tandem Diabetes Care (TNDM) ist eine spannende Kombination, da beide Unternehmen stark wachsen und den Markt mit innovativen Produkten erobern. Außerdem wird Eli Lilly, ein Big-Player im Diabetes-Geschäft, künftig auf DXCM-Technologien setzen. Nun konnte der Spezialist für Blutzuckermesssensoren im Q4 wieder stark wachsen. Der Umsatz kletterte um 36,9 % auf 462,8 Mio. USD (Konsens: 442,4 Mio. USD) nach oben. Beim EPS gelang eine Verbesserung von um 113 % auf 1,15 USD je Aktie. Der Analystenkonsens lag mit seinen Schätzungen nur bei 0,74 USD je Aktie. Bedeutend ist vor allem auch die Nachricht, dass der G6 CGM-Messsensor nun künftig für Medicare-Patienten zur Verfügung steht. Hier sollten die stark zunehmenden Mitgliederzahlen in Kombination mit den weltweit ansteigenden Diabetes-Erkrankungen für eine steigende Nachfrage sorgen. Die Herstellungskapazitäten wurden laut Angaben des Managements nun verdoppelt. Letztlich ist es der Trend hin zu fortschrittlichen automatisierten Diabetesmanagementsystemen, welche die Nutzerfreundlichkeit und somit auch die Anwendungsrate erhöhen. Hier kann sich DexCom zunehmend als Leader herauskristallisieren. Es entsteht erneut ein Pivotal News Point. Die steile Aufwärtsbewegung sollte fortgesetzt werden.
DexCom (6,68%)