CompuGroup Medical SE & Co.KGaAEI Kaufen
29.10. 21:59 75,250€ +3,08%
CompuGroup Medical SE & Co.KGaA (1,04%)

Die Digitalisierung mittels Telemedizin entlastet das Gesundheitswesen. Ein europäischer Top-Profiteur!

Chart-Tweets Jörg Meyer

Das RKI meldete in dieser Nacht für Deutschland 7.334 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die Stay-at-Home-Aktien bleiben in der Favoritenrolle. Compugroup (i) ist nach dem gestrigen Rücksetzer interessant!

1.) Ab Montag ist wieder die Krankschreibung per Telefon durch den Arzt möglich. Die Arztpraxen sollen entlastet und das Infektionsrisiko reduziert werden.

2.) Compugroup ist das führende eHealth-Unternehmen in Europa und bietet mit Clickdoc eine Videosprechstundensoftware an. Die Upgrades auf die kostenpflichtige Version dürften im restlichen Jahresverlauf anziehen, damit die Ärzte mehr Patienten behandeln und das Ansteckungsrisiko in der Praxis verringern können.

3.) Das zweite Halbjahr sollte von einer höheren Geschäftsdynamik geprägt sein, da gut 55.000 Praxen ein Upgrade des Gesundheitskonnektors durchführen dürften und Apotheken an die TI angeschlossen werden.

4.) Compugroup und Noweda (IhreApotheken.de) verbinden den Patienten, Arzt und die Apotheke. Es wird nun möglich den Arzt über die Videosprechstunde zu kontaktieren, das Rezept bei der Wunschapotheke direkt einzulösen und das Medikament später abzuholen oder zustellen zu lassen. Ein Service, der sehr gut angenommen werden dürfte.

CompuGroup Medical SE & Co.KGaA (1,04%)