12.03. 14:30

DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: Kapitalmarkttag 2018 - GEA gibt mittelfristige Wachstumsziele bekannt und bestätigt Dividendenpolitik (deutsch)


GEA Group Aktiengesellschaft: Kapitalmarkttag 2018 - GEA gibt mittelfristige Wachstumsziele bekannt und bestätigt Dividendenpolitik

^
DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Konferenz/Dividende
GEA Group Aktiengesellschaft: Kapitalmarkttag 2018 - GEA gibt mittelfristige
Wachstumsziele bekannt und bestätigt Dividendenpolitik

12.03.2018 / 14:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Kapitalmarkttag 2018 - GEA gibt mittelfristige Wachstumsziele bekannt und
bestätigt Dividendenpolitik

Düsseldorf, 12. März 2018 - Der Düsseldorfer Technologiekonzern GEA stellt
auf dem heute in London stattfindenden Kapitalmarkttag seine strategische
Ausrichtung und die mittelfristigen Wachstumsaussichten vor.

Für die Zeitspanne von 2018 bis 2022 rechnet das Unternehmen mit einem
durchschnittlichen jährlichen Umsatzwachstum von 3,5 bis 4,5 Prozent.
Gleichzeitig soll bis 2022 die operative EBITDA-Marge auf einen Korridor von
13,5 bis 15,5 Prozent gesteigert werden. Diese Planung versteht sich vor
Wechselkurseinflüssen und legt deshalb den durchschnittlichen Wechselkurs
von 2017 zugrunde. Wesentliche zukünftige Portfolioanpassungen sind hingegen
noch nicht einbezogen. Weiterhin erwartet GEA vor Einflüssen aus
strategischen Projekten und Kaufpreisallokationen eine operative
Investitionsquote von rund 2 Prozent sowie eine operative Abschreibungsquote
von rund 2 Prozent des Umsatzes. Das Unternehmen bestätigt die generelle
Dividendenpolitik für die kommenden Jahre mit einer Ausschüttungsquote von
mindestens 40 bis 50 Prozent und bekräftigt, auch weiterhin am Investment
Grade Rating festhalten zu wollen. Diese mittelfristigen Wachstumsaussichten
basieren auf der Annahme, dass es zu keiner wesentlichen Abschwächung des
Weltwirtschaftswachstums kommt. Ferner wird vorausgesetzt, dass es keine
deutliche Verringerung der Nachfrage in einer relevanten Kundenindustrie
gibt.

"In einem sich schnell verändernden und anspruchsvollen Marktumfeld sind wir
weiterhin bestrebt, unsere herausragende Technologieposition durch
konsequente Investitionen in Schlüsseltechnologien weiter zu stärken. Schon
heute zählen wir in zwei Dritteln unserer Aktivitäten zu den Marktführern.
Unser Ziel bleibt es, die Marktführerschaft in allen für uns wichtigen
Industrien zu erreichen. Gleichzeitig werden wir unser
Wertschöpfungsprogramm vorantreiben und noch stärker auf aktives
Portfoliomanagement setzen. Wir sind davon überzeugt, dass wir so auch in
einem erwartet herausfordernden Marktumfeld nachhaltiges Wachstum mit einer
starken Marge verbinden können", sagte Jürg Oleas, Vorstandsvorsitzender von
GEA.

Die Präsentationsunterlagen zum Kapitalmarkttag von GEA sind über die
Internetseite des Unternehmens verfügbar.

Corporate Media and Press:
Marc Pönitz
Peter-Müller-Str. 12, 40468 Düsseldorf
Tel. +49 (0)211 9136-1500
marc.poenitz@gea.com

Über GEA
GEA ist einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende
Industrie sowie ein breites Spektrum weiterer Branchen mit einem
Konzernumsatz von rund 4,6 Milliarden Euro in 2017. Das international tätige
Technologieunternehmen konzentriert sich auf Prozesstechnik, Komponenten und
umweltschonende Energielösungen für anspruchsvolle Produktionsverfahren in
unterschiedlichen Endmärkten. Der Konzern generiert etwa 70 Prozent seines
Umsatzes aus der langfristig wachsenden Nahrungsmittel- und
Getränkeindustrie. Zum 31. Dezember 2017 beschäftigte das Unternehmen
weltweit rund 18.000 Mitarbeiter. GEA zählt in seinen Geschäftsfeldern zu
den Markt- und Technologieführern. Das Unternehmen ist im deutschen MDAX
(G1A, WKN 660 200) notiert. Die GEA Aktie ist ferner Teil der MSCI Global
Sustainability Indizes. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter
gea.com.

Sollten Sie keine weiteren Mitteilungen der GEA erhalten wollen, senden Sie
bitte eine E-Mail an pr@gea.com.

Kontakt:
GEA Group Aktiengesellschaft
Tel. +49 (0)211 9136 1492
Fax +49 (0)211 9136 31087
gea.com

---------------------------------------------------------------------------

12.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: GEA Group Aktiengesellschaft
Peter-Müller-Straße 12
40468 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 (0)211 9136-0
Fax: +49 (0)211 9136-31087
E-Mail: ir@gea.com
Internet: www.gea.com
ISIN: DE0006602006
WKN: 660200
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt
(Prime Standard), Hamburg, München; Freiverkehr in
Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

662731 12.03.2018

°