USU Software AGEI Kaufen
23.04. 07:55 16,325€ -0,76%
27.02. 10:18

EQS-News: USU nutzt Large Language Models für KI-Chatbot (deutsch)


USU nutzt Large Language Models für KI-Chatbot

^
EQS-News: USU Software AG / Schlagwort(e): Sonstiges
USU nutzt Large Language Models für KI-Chatbot

27.02.2024 / 10:17 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Möglingen, 27. Februar 2024

Um Produktions- und Lieferketten in Krisenzeiten rasch aufbauen zu können,
entwickelt das Forschungsprojekt KISS seit 2022 die KI-gestützte
3D-Plattform Semper-KI. Das Projekt wird vom Bundesministerium für
Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) gefördert. Als einer der 10
Konsortialpartner ist USU für die Entwicklung eines intelligenten
Assistenz-Systems auf Basis eines Chatbots zuständig.

Seit dem Durchbruch von generativer KI in 2023 nutzt das USU-Forschungsteam
ein Large Language Model (LLM) zur qualitativen Verbesserung seines
Chatbots, der gezielt mit Dokumenten aus der USU-Wissensdatenbank trainiert
wird. Ziel ist es, das dort festgehaltene Wissen generativ zu verwenden, um
trotz komplexer Themen die richtigen Antworten und spezifischen
Zusammenfassungen in der vorliegenden fachlichen Tiefe der Dokumente zu
erstellen. Im Projekt KISS (KI-gestütztes Rapid Supply Network) fungiert der
USU-Chatbot als Beratungssystem zur Steuerung der Bedarfsaufnahme für den
3D-Druck komplexer Bauteile.

Neueste Anwendungstests im Kontext des KISS-Projekts belegen, dass das
entwickelte USU-System Anwender zuverlässig durch die komplexe Welt des
3D-Drucks leitet, wodurch der Beratungsprozess effizient automatisiert wird.
Das System passt seine Antworten und Nachfragen den spezifischen
Bedürfnissen und Anforderungen der Nutzenden an. Dies unterstreicht die
Überlegenheit von LLM-basierenden Assistenten gegenüber herkömmlichen
regelbasierten Systemen. Angesichts der Vielfalt möglicher Materialien und
der zahlreichen Einflussfaktoren wie Temperatur, Festigkeit,
Abkühlgeschwindigkeiten usw. wäre für eine zielgerichtete Dialogsteuerung
ein äußerst komplexer Entscheidungsbaum erforderlich, was in der Praxis
jedoch nicht realisierbar ist.

"Der LLM-gestützte Chatbot erfasst Kundenanforderungen in natürlicher
Sprache für Aufträge oder Anfragen, einschließlich Details wie
3D-Modellspezifikationen und Einsatzbedingungen. Dies ermöglicht auch Laien
in der 3D-Fertigung eine einfache, dialogbasierte Nutzung. Durch
individuelle Abfragen vereinfacht der Chatbot den Auftragsprozess und
reduziert Rückfragen, wodurch Zeit gespart wird", bestätigt Christian
Zinke-Wehlmann vom Konsortiums-Lead InfAI e.V.

"Bei unserem Engagement für die Semper-KI 3D-Druck-Plattform setzen wir mit
Large Language Models neue Maßstäbe in der KI-gestützten Beratung. Unser
Chatbot, angereichert mit dem Fachwissen aus der USU-Wissensdatenbank,
demonstriert eindrucksvoll, wie intelligente Systeme die Effizienz auch in
komplexen Beratungsszenarien wie dem 3D-Druck signifikant steigern können.
Dies unterstreicht unsere Position als Innovator im Bereich der
anwendungsorientierten KI-Systeme", so Harald Huber, Managing Director und
CTO von USU.

"Interdisziplinäre Forschungsprojekte wie KISS eröffnen uns die Möglichkeit,
unsere Entwicklung bei Zukunftsthemen wie KI voranzutreiben und gleichzeitig
deren Praxis-Mehrwert zu testen. Entsprechende Technologien lassen sich in
der Folge in unser Lösungsportfolio integrieren, so dass auch unsere Kunden
von diesen Innovationen profitieren", ergänzt Henrik Oppermann, Leiter
Forschung bei USU.

Diese Pressemitteilung ist unter http://www.usu.com abrufbar.

USU Software AG

Als führender Anbieter von Software und Services für das IT und Customer
Service Management ermöglicht USU Unternehmen, die Anforderungen der
heutigen digitalen Welt zu meistern. Globale Organisationen setzen unsere
Lösungen ein, um Kosten zu senken, agiler zu werden und Risiken zu
reduzieren - mit smarteren Services, einfacheren Workflows und besserer
Zusammenarbeit. Mit mehr als 45 Jahren Erfahrung und Standorten weltweit
bringt das USU-Team Kunden in die Zukunft.

Neben der 1977 gegründeten USU GmbH gehören auch die Tochtergesellschaften
USU Solutions Inc., USU SAS sowie USU GK zu der im Prime Standard der
Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).

Weitere Informationen: http://www.usu.com

Das Forschungsprojekt KISS

Im Zusammenschluss von führenden Forschungseinrichtungen und
Branchennetzwerken vereint das Forschungsprojekt KISS Expertise in den
Bereichen Large Language Models, Ontologien, 3D-Druck, Simulation/Machine
Learning, Logistik und Resilienz. Die Semper-KI 3D-Druck-Plattform dient der
einfachen und zeitsparenden Vermittlung von Herstellern und Bedarfsträgern.
Lead des Konsortiums hat das Institut für Angewandte Informatik (InfAI e.V.)
mit Sitz in Leipzig.

Kontakt

USU Software AG
Corporate Communications
Dr. Thomas Gerick
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 440
E-Mail: thomas.gerick@usu.com

USU Software AG
Investor Relations
Falk Sorge
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 351
E-Mail: falk.sorge@usu.com

---------------------------------------------------------------------------

27.02.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: USU Software AG
Spitalhof
71696 Möglingen
Deutschland
Telefon: +49 (0)7141 4867-0
Fax: +49 (0)7141 4867-200
E-Mail: info@usu-software.de
Internet: www.usu-software.de
ISIN: DE000A0BVU28
WKN: A0BVU2
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1846177

Ende der Mitteilung EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1846177 27.02.2024 CET/CEST

°