LS - BundLS Kaufen
19.07. 13:47 132,25€ -0,04%
04.07. 10:41

Deutsche Anleihen: Wenig verändert - Renditeanstieg in Frankreich


FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben sich am Donnerstag wenig verändert. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Vormittag leicht um 0,01 Prozent auf 130,75 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei 2,59 Prozent.

Vor der zweiten Runde der französischen Parlamentswahlen an diesem Wochenende legten die Renditen französischer Staatsanleihen etwas zu. Der Risikoaufschlag zu deutschen Bundesanleihen stieg etwas an. In den vergangenen Tagen hatte sich die Lage allerdings tendenziell entspannt.

Schwache Industriedaten aus Deutschland stützten die deutschen Anleihekurse nur kurzzeitig. Im Mai hat die Branche erneut weniger Aufträge erhalten. Es war der fünfte Rückgang in Folge. Volkswirte hatten hingegen einen Anstieg erwartet.

Commerzbank-Experte Ralph Solveen zeigt sich für die weitere Entwicklung skeptisch. "Zusammen mit den zuletzt schlechteren Stimmungsindikatoren bestätigt dies unsere Erwartung, dass das zweite Quartal noch einmal schwach war und dass die allgemein für das zweite Halbjahr erwartete Erholung der Konjunktur nur moderat ausfallen wird", heißt es in einem Kommentar. "Eher nimmt das Risiko zu, dass diese Erholung noch länger auf sich warten lässt."

Aus den USA kommen am Nachmittag keine Impulse. Wegen eines Feiertages werden dort keine Konjunkturdaten veröffentlicht. Am Mittwoch hatten schwache US-Konjunkturdaten die Anleihekurse gestützt./jsl/bgf/stk