aktien Magazin

10.000 Euro Gewinn, davon ca. 900 Euro an Dividenden!

Leitfaden Martin König 821 Leser

Liebe Leser,

inzwischen ist mein Depot bei QualitInvest 16 Monate alt und notiert mal wieder auf Allzeithoch. In Zahlen bedeutet dies ca. 15% Performance oder 10.000 Euro Gewinn bei zuletzt 70.000 Euro eingezahltem Kapital.

mk_qi_001

Mit einer Gewichtung von 80% ist die Strategie "High-Quality Alpha Selection" weiterhin mein wesentlicher Depotbestandteil. Elf von den zwölf Aktien sind im grünen Bereich. Cohen & Steers Inc. (ISIN: US19247A1007) führt die Performancerangliste derzeit mit +70% an. Die Aktie hat sich inzwischen von 34,83 auf 59,36 Euro verteuert. Schlusslicht ist die Aktie von Graco Inc. (ISIN US3841091040), welche derzeit bei -5% notiert.

mk_qi_002

Mein zweiter Depotanteil ist die Strategie "Dividenden-Champions Defensive". Diese ist erst seit wenigen Monaten im Depot und notiert derzeit bei ca. 1% Gewinn. Außerdem haben sich seitdem die monatlichen Dividendenzahlungen bei ca. 80 Euro im Monat eingependelt. Insgesamt hat das Depot seit dem Start knapp 900 Euro an Dividenden nach Steuern eingesammelt.

mk_qi_003

Über die Erfolgsstrategie von TraderFox

Unser Erfolgsregelwerk "High-Quality-Stocks" sorgt weiterhin für Furore auf dem Börsenparkett. Der breite Index "TraderFox High-Quality-Stocks USA", der auf 20 Qualitätsaktien setzt, konnte letzte ein neues Allzeithoch bei 19.298 Punkten erreichen. Die Performance seit dem Börsengang am 16.07.2015 beträgt damit stolze +92 %.
> Diese 20 Aktien sind im "TraderFox High-Quality-Stocks USA"

Noch etwas besser kann der Index "TraderFox High-Quality Alpha Selection" abschneiden, der auf die 12 High-Quality-Stocks setzt, die mit einem moderaten Kurs-Umsatz-Verhältnis bewertet sind. +104 % beträgt hier die Rendite nach etwa vier Jahren.
> Diese 12 Aktien sind im "TraderFox High-Quality Alpha Selection"

traderfox-high-quality-stocks-alpha-selection

Worum geht es in der Strategie?

Die Strategie "High-Quality-Stocks" ist unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett. Sie identifiziert Aktiengesellschaften, die stabil (a) und gleichmäßig (b) und hochprofitabel (c) mit hohen Nettogewinnmargen und Kapitalrenditen wachsen und eine (d) geringe Verschuldung haben. Unternehmen, die diese Eigenschaften vorweisen, verfügen mit hoher Wahrscheinlichkeit über ein Geschäftsmodell mit Wettbewerbsvorteilen. Warren Buffett hätte von einem Burggraben gesprochen. Diese Regeln kommen so auch bei den beiden TraderFox-Qualitäts-Indizes High-Quality-Stocks USA und High-Quality-Stocks Europe zum Einsatz. Unser Index TraderFox High-Quality Alpha Selection beinhaltet zusätzlich noch das KUV als Bewertungskriterium.  Im Backtest zeigt das Regelwerk durchschnittliche Jahresrenditen von bis zu 16 % bei deutlich geringeren Drawdowns als der Gesamtmarkt. Diese Strategie gehört zu den Top-Empfehlungen von TraderFox für Anlagestrategien.

So können Anleger an der Entwicklung partizipieren

Über die Online-Vermögensverwaltung www.qualitinvest.de können Anleger in 100 % regelbasierte Anlagekonzepte von TraderFox investieren. Die Mindestdepotgröße liegt bei 10.000 €. Die Depots werden bei der Baader Bank in München geführt. Die Nachbildung der Strategien erfolgt über Direktinvestments in Aktien. So sieht zum Beispiel das Depot von unserem TraderFox-CTO Martin König aus, der zu 100 % in die Strategie "TraderFox High-Quality Alpha Selection" investiert hat. Das Depot wurde im Juni letzten Jahres gestartet. Die Performance beträgt seitdem schon + 8%