aktien Magazin

Börsentagebücher im Oktober: Wir unterstützen euch mit bis zu 30 Büchern!

Leitfaden aktien Magazin 449 Leser

Liebe Börsianer,



im Forum des aktien Magazins starten wir nun die Rubrik Börsentagebücher. Wir wollen euch dazu ermuntern, ein eigenes Börsentagebuch zu schreiben. Als kleinen Anreiz verlosen wir Monat für Monat Bücher an alle Schreiberlinge. Wir verlosen viele Bücher, so dass in der Regel jeder Börsentagebuch-Schreiber eines erhalten wird.



Ich selbst profitere davon, wenn ich meine Gedanken "zu Papier bringe". Wenn ich Thesen und Annahmen klar formuliere, merke ich oft beim Schreiben, ob sie richtig sind oder wohl doch zu weit hergeholt. Es ist sehr sinnvoll, Gedanken auszuformulieren.



Der größte Feind eines Traders bzw. Anlegers ist seine eigene Psyche. Es gibt beim Handel an der Börse klar formulierte Regeln. Wenn man sich daran hält, kann man größere Risiken vermeiden. Warum tut man das nicht? Weil uns Gier, Angst und Übermut ständig begleiten. Wir empfehlen deshalb das Führen eines Börsen-Tagesbuches als probates Mittel zur mentalen Selbstkontrolle. TraderFox untersützt Sie mit Börsenliteratur, die jeden Monat unter allen teilnehmenden Tagebuchschreibern verlost wird



Auch im Oktober 2020 verlosen wir unter allen Börsentagebuch-Schreibern im Forum des aktien Magazins eines von 30 Büchern. Die Gewinner dürfen sich einen Titel für bis zu 40 € beim Finanzbuchverlag aussuchen. Im September gab es weniger Börsentagebuch-Schreiber als Bücher. Darum durften sich die aktiven Schreiber für bis zu 60 € Bücher aussuchen.














Was sollte ein Börsentagebuch enthalten? Gerne auch andere Dinge. Diese Stichpunkte dienen nur Inspiration. Wichtig ist, dass ihr einfach anfangt, eure Gedanken auszuformulieren

- Wie ist meine Strategie?

- Eure Gedanken zu Aktien zur Börse

- Auf welche Märkte konzentriere ich mich?

- Welcher Börsianertyp bin ich (Trader, Anleger, Investor, Spekulant)?

- Nach welchen Kritieren treffe ich die Aktienauswahl (Chart, Fundamentalanalyse, Zyklen, Sentiment....)



Folgende Fragen sollte man sich vor dem Kauf einer Aktie stellen:



- Wie viel Geld will ich riskieren?

- Warum kaufe ich ich die Aktie genau jetzt?

- Bin ich gerade gierig auf schnelle Gewinne?

- Wie ist meine Aktie fundamental bewertet?

- Sind meine Überlegungen eventuell schon jedem bekannt und im Kurs enthalten?

- Zeigt die Aktie relative Schwäche zum Gesamtmarkt?

- und so weiter.....



Wer ist gewinnberechtigt?



Jeder der bis zum 6. eines neuen Monats ein Börsentagebuch gestartet hat und mindestens wöchentlich 1 ausformulierten Beiträg schreibt. Tagebücher, die nur aus einzelnen Sätzen bestehen, werden nicht gewertet. Ziel ist, dass der Tagebuchschreiber anderen Lesern einen Einblick in seine Gedankenwelt bei der Auswahl von Aktien gibt. Um teilzunehmen einfach einen neues Thema in diesem Forum eröffnen und loslegen.



Wenn Sie teilnehmen wollen, eröffnen Sie im Börsentagebuch-Forum des aktien Magazins einfach ein neues Thema. Zum Beispiel mit dem Titel: "Börsentagebuch von Klaus: Schwerpunkt liegt auf US-Aktien"



Viele Grüße

Simon


Bildherkunft: Adobe Stock 307125457