aktien Magazin

Chartanalyse Adidas: am Weg zu neuen Höchstkursen!

Blog, Chartanalysen Wolfgang Zussner 172 Leser

Hallo Trader,

heute möchte ich euch auf die mit rund 53 Mrd. EUR kapitalisierte Aktie von Adidas aufmerksam machen. Adidas feierte am 17. August sein 70. Firmenjubiläum. Europas größter Sportartikelhersteller blickt auf eine sehr bewegte und erfolgreiche Geschichte zurück. Die jüngere Vergangenheit verlief ebenfalls sehr erfolgreich, obwohl das Marktumfeld angesichts des chinesisch-amerikanischen Handelsstreits und der in einigen Teilen der Welt drohenden Rezession alles andere als ideal ist. Anfang August kletterte die Aktie der Herzogenauracher auf ein neues Rekordhoch. Die Marktteilnehmer nutzen die jüngsten Börsenturbulenzen und die Bekanntgabe der Geschäftsergebnisse zum zweiten Quartal am 8. August für Gewinnmitnahmen. Adidas verbuchte im zweiten Quartal ein währungsbereinigtes Umsatzwachstum gegenüber dem Vorjahr von 4 Prozent. Für das aktuelle Geschäftsjahr hat sich das Unternehmen ein Umsatzplus auf währungsbereinigter Basis zwischen 5 und 8 Prozent vorgenommen.

Derzeit profitiert Adidas unter anderem von guten Geschäften in China und generell vom Wachstum des Online-Handels. Durch die andauernden Spannungen im Handelsstreit mit China und die eingetrübten Konjunkturaussichten, wird das zweite Halbjahr wohl herausfordernd werden. Konzernchef Kasper Rorsted bleibt jedoch optimistisch. Im Gespräch mit der Tageszeitung „Die Welt“ bestätigte er am 20. August die Jahresziele. In Nordamerika hatte Adidas erhebliche Engpässe in der Lieferkette zu verzeichnen. Wenn es Adidas gelingt, die Versorgungslücke zu schließen, und die Nachfrage in Nordamerika zu bedienen, könnte auch in dieser Region wieder mit einem zweistelligem Wachstum gerechnet werden. Die bevorstehende Fußball-Europameisterschaft 2020 sollte sich auch positiv auf das Wachstum in Europa auswirken können. Mit einem geschätzten KGV 2020e von 24 ist Adidas auf Gewinnbasis auch attraktiver bewertet als sein Konkurrent Nike, der auf ein geschätztes KGV 2020e von 29 kommt. Das derzeitige Kursniveau könnte eine attraktive Kaufgelegenheit darstellen.

Sehen wir uns nun den Tageschart von Adidas (ADS) an:

adidas-day-tf

Die Aktie von Adidas befindet sich im Aufwärtstrend. Bis zum Allzeithoch bei 296,75 EUR bot der GD 20 immer wieder Support. Dann erfolgte eine Korrekturbewegung in Richtung des Pivotal-News-Points. Nun hat die Adidas Aktie den Widerstandsbereich bei rund 266,- EUR überwunden, und notiert wieder über dem GD 20. Dies könnte eine attraktive Einstiegsgelegenheit in diesen starken Titel sein. Um sofort informiert zu werden, wenn Adidas weiter nach oben will, lege ich mir bei ca. 271,50 EUR einen Alarm direkt in den Chart.

Das TraderFox System informiert mich auch zuverlässig in Echtzeit per Push Notifications am Handy oder per E-Mail, wenn die Alarmlinie durchbrochen wird.

Liebe Trader, ich wünsche euch noch viele erfolgreiche Trades.



Bis zur nächsten spannenden Story,

Wolfgang Zussner

Tipp: Registriert euch kostenlos auf https://www.traderfox.de für das TraderFox Trading-Desk, um Kursalarme im Chart einzurichten und diese dann per Email oder per Push-Notification zu erhalten.