aktien Magazin

Chartanalyse Lucid Group: Lucid hat mit der AIR-Edition die Pole-Position bei der Reichweite übernommen!

Artikel, Chartanalysen Wolfgang Zussner 1.022 Leser

Hallo Trader und Investoren, 

heute möchte ich euch auf die Aktie der Lucid Group aufmerksam machen. Der E-Autobauer ist mit über 41 Mrd. USD an der Börse bewertet.

Die Lucid Group ist ein US-amerikanisches Automobilunternehmen, das sich auf den Bau von Premium-Elektroautos spezialisiert hat. Lucid wurde 2007 unter dem Namen Atieva gegründet und konzentrierte sich ursprünglich auf den Bau von Elektrofahrzeugbatterien und Antriebssträngen für andere Fahrzeughersteller. 

2014 begann das Unternehmen dann ein eigenes E-Auto zu entwickeln. Im Oktober 2016 benannte sich das Unternehmen in Lucid Motors um und gab offiziell bekannt, ein vollelektrisches E-Fahrzeug der Premiumklasse zu entwickeln.

Roll-out der ersten Modelle

Endlich nehmen auch die Pläne und Visionen von Lucid Gestalt an. Nachdem der Roll-out der ersten Modelle begonnen hat, legte die Aktie der Lucid Group deutlich zu. Der Lucid Air Dream ist ein echter Hingucker, elegant, schnell und noch dazu mit einer extrem hohen Reichweite von über 800 Kilometern ausgestattet.

Das große Panoramadach sorgt im Lucid Air fast für Cabrio-Stimmung.

Mischung aus Tesla und Ferrari

Die Batterie-Performance ist eine Kernkompetenz, welche noch aus den Gründungszeiten des Unternehmens stammt. Bei Atieva lag der Fokus ursprünglich auf der Entwicklung von Batterien für elektrisch angetriebene Busse. Seit 2018 ist Lucid auch exklusiver Batterie-Lieferant für die Formel E-Rennserie.

Lucid gehört zu den wenigen Unternehmen, die in der Lage sind, Tesla als Technologieführer im Elektro-Auto Bereich herauszufordern. Mit der Formel-E-Technologie, ist die Ultra-Luxus-Limousine Lucid Air eine Mischung aus Tesla und Ferrari. Der Markteintritt in Deutschland ist für 2022 geplant.

Größte Reichweite aller Elektrofahrzeuge

Die Lucid-Aktie konnte zulegen, nachdem die amerikanische Umweltbehörde (EPA) letzte Woche dem Unternehmen bescheinigt hatte, dass die Reichweite der Air Dream Edition die aller anderen Elektrofahrzeuge übertrifft. Auch die Flotte von Tesla hat hier das Nachsehen. Zuvor war Tesla mit seinem Model S Long Range Plus der Spitzenreiter. 

Lucid erreicht mit nur einer Batterie-Ladung eine Reichweite von 836 km. Es handelt sich aktuell um die größte Reichweite eines Elektroautos. Insgesamt belegen die Lucid Air-Modelle nun die ersten Plätze bei der Gesamtbewertung der Reichweite durch die amerikanische Umweltbehörde.

Die Reichweitenangst ist nach wie vor einer der größten Faktoren, die Verbraucher vom Kauf eines Elektrofahrzeugs abhalten. Die Fortschritte von Lucid haben aber auch ihren Preis. Lucidˋs Air Dream Edition mit 19-Zoll-Rädern dürfte mindestens 169.000 USD kosten. Ein günstigeres Basismodell wird für nächstes Jahr erwartet.

Fazit

Das Wettrennen um die Pole-Position der E-Autohersteller hat einen weiteren interessanten Teilnehmer. Lucid könnte in der Lage sein, seine Produktion zu skalieren. 

Die Analysten der Bank of America gaben eine Kaufempfehlung ab und sehen das Kursziel bei 30 USD. Jetzt muss Lucid weiter liefern. Wenn es die Bullen ernst meinen, müssen diese das Gaspedal voll durchdrücken.

Sehen wir uns nun den Tageschart von Lucid (LCID) an:

Die Aktie machte in den letzten Tagen aufgrund des guten Newsflows mit GAP-Up`s auf sich aufmerksam. Die Bullen konnten aber den Widerstand bei rund 28 USD noch nicht überwinden. Es ist möglich, dass wir nach einem Ausbruch eine dynamische Bewegung bekommen, welche wie im Jänner/Februar, über der 9-Tagelinie nach oben läuft. Wenn die Lucid-Aktie den nächsten Breakout-Versuch startet, möchte ich diesen auf keinen Fall verpassen. Dazu habe ich mir einen Alarm bei 26,15 USD direkt in den Chart gelegt. 

Das TraderFox System informiert mich zuverlässig in Echtzeit per Push Notifications am Handy oder per E-Mail, sollte die Alarmlinie durchbrochen werden.

Liebe Trader und Investoren, ich wünsche euch noch viele erfolgreiche Trades und Investments, sowie einen schönen Sonntag.

Bis zur nächsten spannenden Story,

Wolfgang Zussner

 

Bildquelle: https://www.lucidmotors.com/air

Verwendete Tools:

TraderFox Trading-Desk: https://www.traderfox.com

Aktien-Terminal: https://aktie.traderfox.com

Aktien-Vergleich: https://viz.traderfox.com/aktien-vergleiche

Tipp: Registriert euch kostenlos auf https://www.traderfox.de für das TraderFox Trading-Desk, um Kursalarme im Chart einzurichten und diese dann per Email oder per Push-Notification zu.

Haftungsausschluss:

Dieser Text/Video dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informationsangeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen.

Hinweis nach WPHG §34b zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte:

Der Autor handelt regelmäßig mit den erwähnten Wertpapieren und besitzt eventuell Positionen in den genannten Wertpapieren.