aktien Magazin

Chartanalyse Lululemon Athletica: Der Sportbekleidungshändler hat ein starkes zweites Quartal hingelegt!

Artikel, Chartanalysen Wolfgang Zussner 539 Leser

Hallo Trader und Investoren, 

heute möchte ich euch ein Update zur Aktie von Lululemon Athletica geben. Der kanadische Sportbekleidungshändler ist mit über 57 Mrd. USD an der Börse bewertet.

Lululemon entwickelt und vertreibt Sportbekleidung für Yoga, Laufen, Workouts und viele andere schweißtreibende Aktivitäten sowie Zubehör.

Quelle: https://www.eu.lululemon.com/en-lu/home

Das Unternehmen betreibt selbst Geschäfte, wo die Ware direkt an die Verbraucher verkauft wird. Die Läden sind auf Sportbekleidung für weibliche Jugendliche spezialisiert. Das wichtigere Segment ist aber mit dem Direct-to-Consumer-Geschäft im E-Commerce beheimatet.

Starkes zweites Quartal

Die Käufer stürmten nach den Pandemie-Beschränkungen in die Geschäfte. Der Nettoumsatz von Lululemon stieg im Jahresvergleich im zweiten Quartal Qum 61% auf 1,5 Milliarden USD. In den vom Unternehmen betriebenen Geschäften stieg der Umsatz um 142% auf 695,1 Millionen USD. 

Lululemon skaliert seine Umsatzbasis und wird profitabler. Die operative Marge verbesserte sich um 6,3 Prozentpunkte auf 20,1%. Der bereinigte Gewinn pro Aktie von Lululemon steig um 123% auf 1,65 USD und lag deutlich über den Schätzungen der Wall Street für den bereinigten Gewinn je Aktie von 1,19 USD.

Ausblick erhöht

Lululemon hat aufgrund der starken Ergebnisse seinen Finanzausblick für das Gesamtjahr erhöht. Im Geschäftsjahr 2021 erwartet das Unternehmen nun einen Nettoumsatz von 6,19 bis 6,26 Milliarden USD und einen bereinigten Gewinn pro Aktie von 7,38 bis 7,48 USD. 

Erfolgreiche Navigation durch ein herausforderndes Umfeld 

Trotz höherer Transportkosten, Unterbrechungen in der Versorgungskette und höheren Löhnen, gelang es dem Hersteller von Sportbekleidung, reibungslos durch dieses herausfordernde Pandemie-Umfeld zu navigieren. 

Während Lululemon einige Unterbrechungen der Lieferkette und höhere Transportkosten verzeichnete, stiegen die Gewinnspannen weiter an. Eine steigende Umsatzbasis, neue innovative Produktveröffentlichungen und eine anhaltende Nachfrage nach Premium-Produkten haben dafür gesorgt, dass die höheren Ausgaben ausgleichen werden konnten.

Aktien Qualitäts-Check

Im Qualitäts-Check auf aktie.traderfox.com  erhält Lululemon 15 von 15 möglichen Punkten.

Das Sportbekleidungsunternehmen weist ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 16,39% in den letzten 5 Jahren, sowie ein EPS-Wachstum von 18,93% aus. Die Aktie legte im Durchschnitt der letzten 10 Jahre um 22,23% jährlich zu.

Fazit

Lululemon profitiert, da die Menschen während der Pandemie auf bequemere Kleidung setzten. Dieser Trend wird auch in der Post-Corona-Welt weiter Bestand haben, da die Konsumenten nach wie vor an funktioneller Fitnessbekleidung interessiert sind, welche ihnen auch hilft, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu steigern.

Sehen wir uns nun den Tageschart von Lululemon (LULU) an:

Die Aktie machte am Donnerstag, nach der Veröffentlichung der starken Quartalszahlen, einen Freudensprung unter erhöhtem Volumen auf ein neues Allzeithoch. Die Stärke konnte im Tagesverlauf aber nicht beibehalten werden und die Aktie schloss im Bereich der Tagestiefs. Am Freitag kam es zwar bereits zu Anschlusskäufen, aber ganz überzeugen konnten die Bullen noch nicht. Nach unten gibt es einige relevante Unterstützungsniveaus. Ich möchte der Aktie des Sportbekleidungsherstellers aber bei Stärke folgen. Dazu habe ich mir mit der Alarmfunktion einen Alarm bei 430 USD direkt in den Chart gelegt.

Das TraderFox System informiert mich zuverlässig in Echtzeit per Push Notifications am Handy oder per E-Mail, sollte die Alarmlinie durchbrochen werden.

Liebe Trader und Investoren, ich wünsche euch noch viele erfolgreiche Trades und Investments.

Bis zur nächsten spannenden Story,

Wolfgang Zussner

Verwendete Tools:

TraderFox Trading-Desk: https://www.traderfox.com

Aktien-Terminal: https://aktie.traderfox.com

Aktien-Vergleich: https://viz.traderfox.com/aktien-vergleiche

Tipp: Registriert euch kostenlos auf https://www.traderfox.de für das TraderFox Trading-Desk, um Kursalarme im Chart einzurichten und diese dann per Email oder per Push-Notification zu.

Haftungsausschluss:

Dieser Text/Video dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informationsangeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen.

Hinweis nach WPHG §34b zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte:

Der Autor handelt regelmäßig mit den erwähnten Wertpapieren und besitzt eventuell Positionen in den genannten Wertpapieren.