aktien Magazin

Chartanalyse NVIDIA: Die Bullen sind zurück!

Chartanalysen Wolfgang Zussner 982 Leser

Die Aktie von NVIDIA (NVDA) konnte 2021 stark zulegen und erreichte im November bei 346,47 USD ihr Allzeithoch. In Folge ging es dann 2022 bis auf 108,13 USD nach Süden. Danach konnten die Bullen wieder das Kommando übernehmen und die Kurse bis an die 50-Wochenlinie nach oben treiben. Auf diese starke Bewegung folgte ein Rücksetzer. Im nächsten Anlauf versuchen die Bullen nun abermals die 50-Wochenlinie zurückzuerobern. Nach einer Konsolidierung oder einem Pullback könnten diese genügend Kraft gesammelt haben, um es auch über den Widerstand bei 193 USD zu schaffen. In einem freundlichen Gesamtmarktumfeld hätte das NVIDIA-Papier gute Chancen, die bullische Reise bis in den Bereich des Hochs aus dem März des Vorjahres bei 289 USD fortzusetzen. Nach unten hin wären die nächsten Unterstützungen bei 138 und dann bei 108 USD.     

Bevorzugtes Szenario: Long-Einstieg bei Breakout über 193 USD, SL unterhalb der 50-Wochenlinie.

Nach herausfordernden Monaten hat NVIDIA in den letzten Wochen ein regelrechtes Newsfeuerwerk gezündet. Auf der CES hat der Grafikchip-Spezialist erst kürzlich auf die Chancen des Selbstfahrens hingewiesen. Das Wachstum ist gigantisch. Bis 2035 soll sich laut NVIDIA die Anzahl der Autos mit Roboter-Funktionen von 10 auf 120 Mio. mehr als verzehnfachen. BYD oder Mercedes-Benz setzen auf das Know-how des US-Konzerns. Mit Microsoft will der GPU-Spezialist einen Cloud AI Computer entwickeln. GPUs von NVIDIA werden dazu beitragen, Unternehmen bei der Weiterentwicklung der Künstlichen Intelligenz zu helfen.

Liebe Trader und Investoren, nun wünsche ich euch noch viele erfolgreiche Trades und Investments.

Bis zur nächsten spannenden Analyse,

Wolfgang Zussner

Verwendete Tools:

TraderFox Trading-Desk: https://www.traderfox.com

Aktien-Terminal: https://aktie.traderfox.com

Tipp: Registriert euch kostenlos auf https://www.traderfox.de für das TraderFox Trading-Desk, um Kursalarme im Chart einzurichten und diese dann per Email oder per Push-Notification zu.

Haftungsausschluss:

Dieser Text/Video dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgendeines Wertpapiers dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informationsangeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen.

Hinweis nach WPHG §34b zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte:

Der Autor handelt regelmäßig mit den erwähnten Wertpapieren und besitzt eventuell Positionen in den genannten Wertpapieren.