aktien Magazin

Chartanalyse Walmart: Startet nun die Weihnachtsrally?

Artikel, Chartanalysen Wolfgang Zussner 272 Leser

Nachdem die Aktie von Walmart (WMT) im April dieses Jahres auf ihr Rekordhoch bei 160,77 USD ziehen konnte, ging es im Mai dann bis auf 117 USD nach Süden. In den letzten Monaten konnte sich das Papier des Einzelhändlers von diesem Ausverkauf wieder erholen. Mit der Rückeroberung der 50-Wochenlinie klarte sich das Chartbild Ende Oktober weiter auf. Die starken Quartalszahlen sorgten dann diese Woche für einen weiteren starken Anstieg der Aktie. Mittlerweile deutet die Slow Stochastik ein Verkaufssignal im überkauften Bereich an. Die Wahrscheinlichkeit eines Rücksetzers nimmt dadurch erheblich zu. Die starken Q3-Zahlen könnten durchaus dazu führen, dass der Pullback nicht allzu tief geht. Die nächsten Auffangbereiche nach unten wären die Unterstützung bei rund 143 USD sowie die 50-Wochenlinie, welche aktuell bei rund 137 USD verläuft. Der nächste Widerstand befindet sich im Bereich von 153 USD.    

Mein bevorzugtes Szenario wäre ein Long-Einstieg nach einem Rücksetzer bei rund 145 USD mit einem Stopp unter 138,34 USD.

Walmart hat im dritten Quartal besser abgeschnitten als erwartet. Der Supermarktriese bietet ein breites Sortiment von Lebensmitteln über Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik an. Walmart besticht dabei durch günstige Preise, was sich angesichts des erheblichen Kaufkraftverlusts vieler Konsumenten positiv auf die Nachfrage auswirken dürfte. Um die Weihnachtssaison frühzeitig anzukurbeln, setzt Walmart bereits seit Oktober auf Preissenkungen und erweiterte Rückgabeoptionen. Das dritte Quartal ist die beste Grundlage für einen starken Ausblick. Mit den Walmart-Papieren können Anleger vom US-Weihnachtskaufrausch profitieren.

Liebe Trader und Investoren, nun wünsche ich euch noch viele erfolgreiche Trades und Investments.

 Bis zur nächsten spannenden Analyse,

Wolfgang Zussner

Verwendete Tools:

TraderFox Trading-Desk: https://www.traderfox.com

Aktien-Terminal: https://aktie.traderfox.com

Tipp: Registriert euch kostenlos auf https://www.traderfox.de für das TraderFox Trading-Desk, um Kursalarme im Chart einzurichten und diese dann per Email oder per Push-Notification zu.

Haftungsausschluss:

Dieser Text/Video dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgendeines Wertpapiers dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informationsangeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen.

Hinweis nach WPHG §34b zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte:

Der Autor handelt regelmäßig mit den erwähnten Wertpapieren und besitzt eventuell Positionen in den genannten Wertpapieren.