aktien Magazin

QIX Deutschland im Raketen-Modus: 2000 Punkte seit Anfang Mai!

Leitfaden aktien Magazin 2.296 Leser

Liebe Leser,

das Regelwerk zum QIX Deutschland wurde von uns, der TraderFox GmbH, selbst entwickelt. Der deutsche Qualitätsaktien-Index ist seit dem 09. Februar 2016 börsennotiert. Der Index ist eine Alternative zum DAX. Ziel des Index ist es, in die 25 besten, deutschen Qualitäts-Aktien zu investieren. Wie wir "Qualität" genau definieren, finden Sie in folgender PDF-Broschüre:

Nur Qualitäts-Aktien kommen in den Index


Während die Aufnahme einer Firma in den DAX primär von der Marktkapitalisierung, also dem Wert einer Firma, abhängt, ist das Auswahlkriterium für den QIX Deutschland die Qualität eines Unternehmens. Qualität bedeutet in diesem Fall: Stabiles und gesundes Wachstum (geringer Verschuldungsgrad) im Zusammenspiel mit hoher Profitabilität der Firma und niedriger Volatilität der Aktienpreise. Die Annahme dahinter ist: Unternehmen, die diese Qualifikationen aufweisen, sollten langfristig ein besseres Rendite-Risiko-Profil vorweisen als Unternehmen, die weitgehend aufgrund ihrer Marktkapitalisierung ausgewählt wurden.

Der Index ist nicht direkt investierbar. Über ein Index-Zertifikat (WKN: UBS1QX) von UBS können Anleger jedoch unmittelbar an der Entwicklung des Index partizipieren. Das Zertifikat wird an den Börsen Stuttgart und Frankfurt gehandelt. Darüber hinaus bietet UBS zudem den Direkthandel des Zertifikats an. Zudem bietet die Online-Vermögensverwaltung QualitInvest ein Nachbildung des QIX Deutschland an.

Seit Jahresanfang konnte der QIX Deutschland den DAX damit deutlich outperformen. Der untenstehende Chart zeigt den Vergleich der beiden Indizes.

Durch die jüngste Rally liegt der QIX Deutschland nun auch seit Start der Börsennotiz vor dem DAX. 

Eine Liste aller 25 Aktien, die sich im QIX Deutschland befinden, gibt es hier. In den letzten 4 Wochen wurde die Index-Performance von Rational, Carl Zeiss Meditec und Nemetschek getrieben.

 

4 Indizes basieren auf dem Qualitäts-Regelwerk


Insbesondere international ist unser "Regelwerk High-Quality-Stocks" sehr erfolgreich. Wir haben derzeit 4 Indizes am Start, die gemäß dem Regelwerk gebildet werden.

High-Quality-Stocks Europe kann den Euro Stoxx 50 klar schlagen


Auch der Index "TraderFox High-Quality-Stocks Europe", der auf 20 europäische Qualitäts-Aktien setzt, überzeugt seit Börsennotiz am 18.07.2018 mit in einer deutlich Outperformance zum Euro Stoxx 50.

> Zum Index-Tracker der UniCredit Bank AG (ehemals Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG)

> Diese 20 Aktien befinden sich derzeit im Index "High-Quality-Stocks Europe"

Unser US-Index "TraderFox High-Quality Alpha Selection" ist am erfolgreichsten: +184 % seit 2015


Eine treue Fangemeinde hat lange darauf gewartet. Nun endlich gibt es einen neuen Index-Tracker auf den "TraderFox High-Quality Alpha Selection". Emittent ist Goldman Sachs.

> Zum Index-Tracker von Goldman Sachs

> Investieren über die Online-Vermögensverwaltung Qualitinvest

Es handelt sich beim "TraderFox High-Quality Alpha Selection" um einen 100 % regelbasierten Index, der auf günstig bewertete High-Quality-Stocks setzt. Mit dem sogenannten Alpha-Cut werden die 20 % der teuersten Qualitäts-Aktien nach dem KUV-Kriterium eliminiert. Die Index-Tracker der Deutschen Bank auf unsere Quality-Indizes verzeichneten damals nach wenigen Monaten bereits knapp 10 Mio. € an Assets under Management. Dann mussten die Tracker wegen einer neuen US-Steuergesetzgebung auf Bid-only gestellt werden.

Das Börsen-Listing des Index erfolgte am 28. August 2015. Seitdem konnte der Index um 169,70 % zulegen. Das ist insbesondere deswegen eindrucksvoll, weil in diesem Zeitraum Technologie-Aktien dominierten. Wir betrachten den Index daher als gute Alternative zu einem Technologie-Aktien-Portfolio.

Der untenstehende Chart zeigt den Index "TraderFox High-Quality Alpha Selection". Die Börsennotiz erfolgt zu 10.000 Punkten am 28.08.2015. Die Performance davor wurde mit einem Point-in-Time-Universe-Backtest zurückgerechnet. In den letzten 5 Jahren seit Live-Gang gab es keinen Strukturbruch zwischen Backtest-Phase und Live-Phase.

Fazit: Mit unserem Regelwerk High-Quality-Stocks haben wir für Anleger eine Investment-Alternative zum DAX und zu den hoch bewerteten US-Technologie-Aktien erschaffen.

Viele Grüße

Simon Betschinger

Hinweis: Die TraderFox GmbH ist Entwicklerin des Index-Regelwerks. Für die Index-Zertifikate sind allein die jeweiligen Emittenten verantwortlich. Wir erhalten Lizenzeinnahmen von den Emittenten. Die historische Performance ist keine Garantie für eine zukünftige Performance. Investments in Wertpapiere sind riskant.