aktien Magazin

Trader Intensiv-Ausbildung von TraderFox im Oktober: Sofort mit den Aufzeichnungen starten!

Leitfaden aktien Magazin 1.888 Leser

Liebe Leser,



unser Katapult-Ausbildungsprogramm nähert sich dem jährlichen Höhepunkt:



Am Samstag, 16. Oktober schildert TraderFox-CEO Simon Betschinger mit welchen Handelsstrategien er im Zeitraum von 2006 bis 2010 innerhalb von 4 Jahren mit 100.000 € Startkapital Trading-Gewinne in Höhe von über 1.000.000 € erzielen konnte. Simon startete mit dem Trading im Jahr 1998 mit 3.000 DM und konnte seit 2003 jedes Jahr mit Gewinn abschließen. Mittlerweile ist Simon aus Zeitgründen hauptsächlich als Investor unterwegs. Seine NVIDIA-Position notiert mittlerweile mit +2562 % im Plus. Der Einstieg in die Position erfolgte nach einem Pivotal-Point – das ist die bedeutendste Strategie, die Simon handelt. Wenn die Märkte volatil sind, kehrt Simon gerne wieder ans Trading-Desk zurück. So wie letztes Jahr, das Simon mit Trading-Gewinnen in Höhe von über 300.000 € beenden konnte.

Simon gehört zu den wenigen Tradern in der Szene, die ihre Gewinne mit Steuerbescheinigungen belegen. In diesem Online-Seminar stellt Simon Betschinger die Grundpfeiler seiner Trading-Strategie vor. Dieses Seminar hat hohen praktischen Mehrwert. Es zeigt, wie der Weg zum erfolgreichen Trader funktionieren kann.

Ausbildung zum Technischen Analysten: Jetzt sofort starten mit 10-Stunden-Videomaterial!




Maik Thielen ist zertifizierter Technischer Analyst (CFTe II) und einer der gefragtesten Chartexperten in Deutschland. In verschiedenen Formaten - Bücher (Trading nach Plan; Herausgeber: S Broker, FBV), TV-Auftritte, Interviews, Zeitungsartikel, (Online-) Seminare oder Coachings - gibt Thielen regelmäßig seine Expertise zum Besten. S

Die 10-stündige "Ausbildung zum Technischen Analysten" steht auf https://katapult.traderfox.com nun als Aufzeichnung bereit.

Zu diesem Seminar kann gegen einen Unkostenpauschale von 69 € am 17. Oktober eine Prüfung absolviert und ein Zertifikat erworben werden. Bei Bestehen erhalten die Prüfungsteilnehmer eine Urkunde mit der Punktzahl und einer Auflistung der abgefragten Themengebiete.

Wie entstand die Idee dazu, Prüfungen anzubieten? Broker und Banken haben diesen Service angefragt, weil sie ihre Mitarbeiter bei TraderFox Katapult ausbilden lassen wollen. Auch für Anleger und Trader sind die Prüfungen eine gute Gelegenheit, um das erlernte Wissen aus den Katapult-Seminaren noch einmal zu wiederholen, mit dem Ziel es bis zum Prüfungstermin zu beherrschen.

Jede Prüfung besteht aus einem zweistündigen Workshop, der die Prüfungs-Inhalte noch einmal in komprimierter Form wiederholt. Die Prüfung findet online und softwaregestützt im Browser statt. Ein Teil der Fragen wird über Multiple-Choice abgefragt. Einige Verständnis-Fragen müssen per Text und in vollständigen Sätzen beantwortet werden. Warum verlangen wir für die Prüfungen einen kleinen Unkostenbeitrag? Weil der Prüfungsleiter die Prüfungen korrigieren und bewerten muss.

Viele Grüße

Ihr TraderFox-Team