aktien Magazin

Trader Race Sommer 2019: Flinke Finger sind beim Scalping gefragt - Interview mit SOWI

Börsenspiel, Trader Race Börsenspiel aktien Magazin 175 Leser

trader-race-sommer-2019-flinke-finger-sind-beim-scalping-gefragt

Wir kennen alle das Sprichwort „Kleinvieh macht auch Mist“. Im Trading ist das Handeln nach dieser Maxime als Scalping bekannt. Daytrader versuchen mit schnellen Trades an den kleinsten Schwankungen am Markt zu profitieren. Im Gegensatz zu Swingtradern warten Scalper nicht auf Bewegungen von mehreren 100 Punkten. Scalpern reicht oft schon ein winziger Kursausschlag. Im Börsenspiel erleben wir gerade ein Paradebeispiel für Scalping. Wer will, kann dabei manchmal sogar live zusehen. Aber wer im falschen Moment mit den Augen blinkt, der verpasst die Trades von SOWI.

Mit einer Performance von 369,95 % führt SOWI die aktuelle Runde vom Trader Race Börsenspiel Sommer 2019 mit einem komfortablen Vorsprung vor dem Zweitplatzierten strolch (+115,79 %) an.

sowi-depot-am09092019

Depot von SOWI am 9. September 2019

Spannender als das Depot selbst ist allerdings die Trade-Historie von SOWIs Depot. Hier sieht man sehr schön, was Rein und Raus in rascher Reihenfolge bewirken kann. Positionen werden innerhalb von Sekunden im Gewinn oder Verlust geschlossen. Erfolgreich ist SOWI damit, solange mehr Trades im Plus landen als im Minus. Und die Performance des Depots gibt ihm da recht.

sowi-tradesBeispiel für Trades von SOWI im Trader Race Sommer 2019

Weil Zeit bekanntlich Geld ist, fallen die Antworten auf unseres Interviewfragen bei SOWI etwas knapp aus. Aber lest selbst und vielleicht könnt ihr ja was lernen:

TraderFox: Seit wann bist du an der Börse aktiv?

SOWI: Aktiv seit etwa 25 Jahren.

Kannst du uns kurz erklären, welche Strategie/n du verfolgst?

Scalping Strategie mit striktem Risikomanagement unter Berücksichtigung von Wirtschafts- und Politiknews.

Hast du eine tägliche Routine, wie sieht diese aus?

Keine tägliche Routine, da der Schwerpunkt meine berufliche Tätigkeit und die daraus resultierenden Anforderungen sind.

Setzt du dein Vorgehen auch in der Realität um?

Selten. In der Realität handele ich Substanzaktien mit Branchenstreuung, kurz- und langfristig sowie Dividendenaktien im Wesentlichen langfristig.

Stell dir vor, du würdest mit der Börse nochmal von vorn Anfangen und du könntest dir selbst einen Rat mit auf den Weg geben. Welchen Fehler würdest du nicht mehr machen oder welchen Rat würdest du dir selbst geben?

Anfängerfehler sind, ohne Recherche, Erfahrungen und ausreichende Kenntnisse Aktien oder Derivate zu handeln. Diese bei negativer Entwicklung zu lange zu halten, bei positiver Entwicklung zu schnell abzustoßen.

Vielen Dank für das Interview und viel Erfolg im weiteren Verlauf der TraderFox Trader Race Börsenspiele!

 

Trete gegen die besten Trader an - mach mit!

Wer sich selbst mit seinen Strategien und Ideen an der Börse versuchen möchte, der sollte sich jetzt für die neue Runde im Trader Race Sommer 2019 anmelden. Los ging es am 5. August mit der neuen Spielrunde, die bis zum 31. Oktober dauern wird. Die Depots der anderen Spieler könnt ihr dabei in Echtzeit verfolgen. Gewinnt ein Apple iPad, eine Apple Watch oder eines von zahlreichen Börsenbüchern.

> Kostenlos Anmelden beim Trader Race Börsenspiel Sommer 2019

Wenn du bereits angemeldet bist, kannst du auf www.traderfox.com über Börsenspiele direkt auf die Trader Race Handelsoberfläche zugreifen.

Natürlich kannst du auch mit der TraderFox-App am Börsenspiel teilnehmen und handeln. > Download: iOS | Android



Bildherkunft: © M.Dörr & M.Frommherz – stock.adobe.com