aktien Magazin

Trader Race Sommer 2019: Probieren geht über Studieren - Interview mit strolch

Blog, Analysten aktien Magazin 166 Leser

traderraceprobierengehtuberstudieren

Was hat der Börsen-Altmeister André Kostalany noch mal so schön zusammengefasst? „Wer viel Geld hat, kann spekulieren, wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren, wer kein Geld hat, muss spekulieren.“ Das Schöne an Börsenspielen wie dem Trader Race Börsenspiel Sommer 2019 ist natürlich, dass alle Teilnehmer die gleich Startbedingungen vorfinden und sich einfach mal austoben können, Strategien testen, erste Erfahrungen sammeln, Börsenwissen anhäufen – und all das quasi im abgesicherten Modus. Denn wenn es in die Hose geht, dann starte ja regelmäßig wieder eine neue Runde im Trader Race und alle beginnen wieder bei 0 bzw. 100.000 Euro.

Gerade für Börsenneulinge, die über wenig Kapital verfügen, um real an der Börse zu handeln, sind Börsenspiele ideal für die ersten Erfahrungen mit dem Thema. Auch wenn der Handel mit dem eigenen Geld sicherlich anders sein wird als in der Simulation, wird man den ein oder anderen Fehler sicher nicht so leicht begehen wie ein „Untrainierter“.

Unser heutiger Interviewpartner strolch war noch nie selbst an der Börse aktiv. Als Student fehlt strolch das nötige Kapital dafür. Aber was strolch hier im Börsenspiel zeigt, ist bemerkenswert. Der Teilnehmer hat sich Platz 2 gesichert und behauptet diese Position nun schon seit einiger Zeit.

top10traderrace16septemberTop 10 im Trader Race Sommer 2019 am 16. September 2019

Momentan befindet sich nur eine aktive Position im Depot von strolch – ein Knock-out-Schein auf den Dow Jones. Aber das ist sicherlich nur eine Momentaufnahme. Denn strolch ist sehr aktiv beim Kaufen und Verkaufen seiner Positionen, wenn auch nicht ganz so krass fix wie der Erstplatzierte SOWI. Doch eine Performance von 119,6 % seit Beginn der Spielrunde am 5. August sprechen für sich.

depotstrolcham16septemberDepot von SOWI am 9. September 2019

 

TraderFox: Seit wann bist du an der Börse aktiv?

strolch: Z. Zt. studiere ich noch an der Ruhr Uni Bochum und als Student fehlt mir das nötige „Kleingeld“, um zu spekulieren. Das Börseninteresse liegt in der Familie, wobei mein Vater mich angesteckt und auch auf TraderFox aufmerksam gemacht hat. Er gab mir auch den Tipp es einfach mal auszuprobieren, da man ja nichts zu verlieren hat, aber viele Erfahrungen sammeln kann. An der Börse bin ich selber also bisher nicht aktiv.

Kannst du uns kurz erklären, welche Strategie/n du verfolgst?

Eine feste Strategie (z. B. Charttechnik) verfolge ich nicht, vielmehr versuche ich Nachrichten zu handeln. Hier insbesondere die Quartalsergebnisse aus den USA. Bei positiven bzw. negativen Abweichungen von den Erwartungen kommt es meistens zu starken Kursveränderungen, was natürlich auch ein hohes Risiko beinhaltet, wenn man falsch liegt.

Zu Beginn des Spiels war ich damit auch erfolgreich.

Zuletzt hatte ich probiert, die Strategie des Erstplatzierten nachzumachen, was aber nicht so erfolgreich wie bei ihm war. Außerdem habe ich im Augenblick wenig Zeit, um mich richtig um das Depot zu kümmern.

Setzt du dein Vorgehen auch in der Realität um?

Ich glaube nicht, dass ich diese Börsenspiel-Strategie mit eigenem Geld machen würde.

Vielen Dank für das Interview und viel Erfolg im weiteren Verlauf der TraderFox Trader Race Börsenspiele!

 

Trete gegen die besten Trader an - mach mit!

Wer sich selbst mit seinen Strategien und Ideen an der Börse versuchen möchte, der sollte sich jetzt für die neue Runde im Trader Race Sommer 2019 anmelden. Los ging es am 5. August mit der neuen Spielrunde, die bis zum 31. Oktober dauern wird. Die Depots der anderen Spieler könnt ihr dabei in Echtzeit verfolgen. Gewinnt ein Apple iPad, eine Apple Watch oder eines von zahlreichen Börsenbüchern.

> Kostenlos Anmelden beim Trader Race Börsenspiel Sommer 2019

Wenn du bereits angemeldet bist, kannst du auf www.traderfox.com über Börsenspiele direkt auf die Trader Race Handelsoberfläche zugreifen.

Natürlich kannst du auch mit der TraderFox-App am Börsenspiel teilnehmen und handeln. > Download: iOS | Android



Bildherkunft: © Chris– stock.adobe.com