TraderFox Blog

Chartanalyse Baidu: Gewinnsprung und Turnaround voraus?

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 149 Leser

Chinas Internetkonzern Baidu (WKN: A0F5DE) strebt mit seinem Ride-Hailing Service Apollo Go die Profitabilität an. Demnach sollen sich die Investitionen in das autonome Fahren bald auszahlen. Zuletzt erhielt Baidu Zulassungen zur kommerziellen Nutzung auf offenen Straßen in der Hauptstadt Beijing. Insgesamt erstreckt sich der Service auf 350 Straßenkilometer mit über 600 Abhol- und Absetzpunkten. Bis 2024 soll Apollo Go einen „beträchtlichen Gewinn“ für Baidu erwirtschaften. Der Betrieb konnte unterdessen stark ausgebaut werden. Im abgelaufenen Q3 konnten mehr als 474.000 Fahrten durchgeführt werden (VJ: +311%; Q2: +65%).

Aus charttechnischer Sicht befindet sich Baidu nach der massiven Abwärtsbewegung der vergangenen Monate an einer übergeordneten Entscheidungszone: Seit den letzten zehn Jahren lief Baidu in einer Seitwärtskonsolidierung. Von dieser Konsolidierung wurde die Unterkante im Bereich von 75 bis 82 USD angesteuert. Wird diese Unterstützungszone nach unten durchbrochen, droht eine noch länger anhaltende Korrekturbewegung. In einem solchen Fall befindet sich die nächste relevante Unterstützung im Bereich von 41 USD.

Allerdings konnte an der unteren Begrenzung eine erste technische Gegenbewegung eingeleitet werden. Wird nun der Widerstandsbereich bei ca. 100 USD in Kombination zum Abwärtstrend nachhaltig nach oben durchbrochen, besteht die Chance auf einen Turnaround. In einem solchen Fall befinden sich die nächsten Zielzonen bei ca. 128 und 166 USD. Unterstrichen wird dieses Szenario durch die bullische Divergenz zur Slow Stochastik.

Bevorzugtes Szenario: Eine nachhaltige Bodenbildung abwarten.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Baidu.