TraderFox Blog

Chartanalyse Salesforce: 70% Kurspotenzial nach starken Zahlen!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 534 Leser

Das US-Softwareunternehmen Salesforce (WKN: A0B87V) veröffentlichte zuletzt seine Zahlen für das abgelaufene Quartal. Für das zweite Quartal konnte insgesamt ein EPS von 1,48 USD erwirtschaftet werden. Hierbei wurden die Erwartungen von 0,91 USD um über 60 Prozent übertroffen. Dies entspricht einem Gewinnwachstum von 57,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Auch beim Umsatz legte der Konzern zu. Demnach wurde ein Erlös von 6,3 Mrd. USD generiert, nachdem im Vorfeld lediglich mit einem Umsatz von 6,24 Mrd. USD gerechnet wurde. Auf Vorjahresbasis legte der Umsatz somit um 23,1 Prozent zu.

Aus charttechnischer Sicht läuft die Aktie bislang extrem sauber. Nachdem Salesforce zu Beginn des letzten Jahres zu einer übergeordneten Aufwärts-Rallye angesetzt hatte, ging sie nach Erreichen des derzeitigen Allzeithochs in den Korrekturmodus über. Dieser konnte allerdings im übergeordneten Kontext als bullisch bewertet werden, da Salesforce sich stets innerhalb des Abwärtstrendkanals sukzessive korrektiv nach unten bewegt hatte. Nach dem jüngsten Breakout auf der Oberseite wurde dieser Kanal zur bullischen Flagge. Unmittelbar nach diesem Ausbruch ging die Aktie in eine verengte Seitwärtskonsolidierung über, welche nun aufgrund der starken Quartalszahlen nachhaltig überwunden werden konnte. Somit entsteht ein weiteres übergeordnetes Kauf- bzw. Aufwärtstrendfortsetzungssignal.

Kann nun die Widerstandszone im Bereich des aktuellen Allzeithochs bei ca. 278 USD signifikant durchbrochen werden, befindet sich das nächste übergeordnete Kursziel für die nächsten Monate im Bereich von ca. 363 USD gefolgt von 438 bis 479 USD. Hier notieren das 100er, 138,2er sowie das 161,8er Fibonacci-Extension der laufenden übergeordneten Aufwärtsbewegung.



Trauere keiner vergebenen Trading-Chance hinterher: die nächste kommt bestimmt.

Sie wollen keine spannende Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.
Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Hinweis zur Aufklärung über Eigenpositionen: Der Autor hält Positionen bei folgenden Aktien, die im Artikel erwähnt wurden: Salesforce.